weltwärts
gehen

Sozialzentrum für Jugendliche und Erwachsene (Menschen mit Behinderungen)

  • Einsatzort: Gualeguaychú, Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216785

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programa de Voluntariado de la Iglesia Evangelica del Rio de la Plata

Deine Aufgabe

Gegründet wurde die Granja, um Familien von Menschen mit Behinderung zu unterstützen, die aus verschiedensten Gründen ihre behinderten Kinder nicht mehr zu Hause beherbergen konnten. Aktuell leben 29 Jugendliche und Erwachsene (ausschließlich männlich) in dem Projekt. Betreut werden sie von einem Team aus Therapeuten, Pflegern und Ärzten, die sie in allen Bereichen versorgen und unterstützen. Eine Vielzahl der Bewohner nimmt vormittags an Workshops teil und befindet sich nachmittags in der Einsatzstelle der Freiwilligen. Andere hingegen sind den ganzen Tag in der Einsatzstelle. Ziel der Arbeit ist, die persönliche Entwicklung ganzheitlich positiv zu fördern und zu unterstützen. Kurse und Workshops werden für die Klienten angeboten, damit sie Fähig- und Fertigkeiten erlernen, die ihnen helfen sich in die Berufswelt zu integrieren.

Die Freiwilligen unterstützen die Fachkräfte in der Sozialarbeit bei: - der Begleitung des Tagesprogramms der Gruppe und Unterstützung des täglichen Lebens im Heim - der Unterhaltung der Menschen mit Behinderung, die keine pädagogischen Aktivitäten wahrnehmen - der Begleitung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung bei sportlichen Aktivitäten und beim Theater (Zusammenarbeit mit dem Sportlehrer/Teilnahme beim Theaterprojekt) - Mitarbeit bei der Organisation der Freizeit - Unterstützung der Logopäden, Psychologen, etc. bei der Entwicklung von Gruppenaktivitäten

Anforderungen an dich

Wünschenswert aber nicht zwingend wäre es, wenn der/ die Freiwillige bereits über Erfahrungen in der sozialen Arbeit beispielsweise auf Grund familiärer oder persönlicher Erfahrungen verfügen würde. Sowohl jüngere als auch ältere Freiwillige, bspw. auch Freiwillige mit bereits abgeschlossener praktischer Ausbildung könnten hier einen Freiwilligendienst leisten. Die Einrichtung bietet in ganz unterschiedlichen Bereichen die Möglichkeit zum sozialen Engagement aber auch praktische Tätigkeiten an. (Musik, Zeichnen und Malen, Literatur, Kino und Theater, Gärtnern, ...). Grundkenntnisse Spanisch (A2) sind eine nicht zu unterschätzenden Hilfe für die Tätigkeit in diesem Projekt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Diakonisches Werk Ev. Kirchen in Mitteldeutschland
Gina Flachsbart
Merseburgerstr. 44
06110 Halle (Saale)

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Diakonisches Werk Ev. Kirchen in Mitteldeutschland