weltwärts
gehen

Beitrag zur Entwicklung eines benachteiligten Stadtviertels: Baidyabati_2

  • Einsatzort: P.O.Baidyapati, Dist. Hooghly, West Bengal, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216758

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Human Wave

Deine Aufgabe

Die Aufnahmeorganisation Human Wave engagiert sich seit vielen Jahren in Slumvierteln, um unterstützende Strukturen zu entwickeln und so den Lebensstandard benachteiligter und marginalisierter Bevölkerungsgruppen zu verbessern. Das Büro befindet sich in Mankundu, 30 km von Kolkata (Westbengalen). Human Wave betreibt verschiedene Community Development Projekte, deren Konzepte Bildung, die Förderung von Kindern, "Women Empowerment" mit Selbsthilfegruppen und Mikrokreditvergabe sowie Gesundheit im Fokus haben. Mit der hier beantragten Einsatzstelle wird ein weitere Viertel unterstützt, Baidyabati, das sich 7 km von Mankundu entfernt befindet. Das Viertel entstand vor 30 Jahren und umfasst etwa 100 Familien. Arbeitsmigranten vom Land und Flüchtlinge aus Bangladesch leben hier in sehr einfachen Bedingungen. Human Wave bietet Unterstützung an, um die Bildung der Kinder zu fördern und Kinderarbeit entgegenzuwirken, um die Frauen zu stärken und die Gesundheit zu fördern.

Tätigkeit der/des Freiwilligen: - Betreuung und spielerischer Unterricht für Kinder - anbieten weiterer Freizeitmöglichkeiten für die Kinder am Nachmittag - Mitarbeit bei gesundheitsfördernden Maßnahmen - Dokumentation der Arbeit Ziele des Freiwilligeneinsatzes: - Verbesserung der Englischkenntnisse der Kinder und Motivation zum Lernen steigern, - Durchführung von Aktivitäten in der Gemeinde; die Arbeit von Human Wave bereichern und neue Zielgruppen zur Beteiligung an den Aktivitäten motivieren

Anforderungen an dich

- gute Englischkenntnisse - Bereitschaft, sich an das Leben vor Ort anzupassen - Verantwortungsgefühl für das Projekt, - Begeisterungsfähigkeit für die Arbeit mit Kindern und für die Zusammenarbeit mit den Menschen vor Ort - Eigeninitiative und die Fähigkeit andere zu inspirieren - Offenheit - Bereitschaft, Bengali zu lernen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.
Sandra Kowalski
Blücherstraße 14
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.