weltwärts
gehen

Arbeit mit Obdachlosen in Perez Zeledon

  • Einsatzort: San Isidro De El General San Jose, Costa Rica
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab Januar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 216687

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Costa Rica

Deine Aufgabe

Die Stiftung wurde 2008 gegründet um die Lebensbedingungen von Straßen von Obdachlosen zu verbessern. Personen, die auf der Straße oder in prekären Unterkünften leben, werden Lebensmittel zur Verfügung gestellt, sie erhalten eine Möglichkeit sich zu waschen und auszuruhen. Zudem werden Beratungsgespräche für sie angeboten, sie erhalten eine Möglichkeit über ihre Situation und Probleme zu sprechen. Unter den Personen, die das Zentrum und die Leistungen in Anspruch nehmen sind Drogensüchtige, ehemalige Häftlinge, Migranten und ältere Personen, die jeweils angepasste Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten erhalten.

Der/die Freiwillige soll die Hauptamtlichen bei den täglichen Aufgaben in der mobilen Servicestelle der Casa Escucha in der Region Perez Zeledon unterstützen. Dazu gehört die Assistenz bei folgenden Aufgaben: Auf- und Abbau des mobilen Zeltes, Aufräumen und Säubern des Zeltes, Essensvorbereitung und -ausgabe, Aufbau und Anleitung von Spielen, Gesprächsführung.

Anforderungen an dich

Der FW sollte Grundkenntnisse an Spanisch mitbringen und einen aufgeschlossenen, offenen Charakter haben um sich gut ins Projekt einzuleben.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.