weltwärts
gehen

Nachhaltige Entwicklung und Waldschutz mit indigenen Gemeinschaften und Kindern in Amazonien (Peru)

  • Einsatzort: Santiago de Surco, Lima, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216665

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Atiycuy Perú

Deine Aufgabe

Atiycuy Perú ist eine anerkannte und eingetragene lokale NRO, die sich für ganzheitlich-nachhaltige Entwicklung in den Bergregenwäldern Westamazoniens einsetzt. Die Arbeit gliedert sich in drei Programme: Das Patenkinderprogramm begleitet Kinder, Jugendliche und ihre Angehörigen durch ganzheitliche Aktivitäten in den Bereichen Bildung, Beratung und Freizeitgestaltung. Das Dorfentwicklungsprogramm arbeitet schwerpunktmäßig mit indigenen Gemeinschaften, die befähigt werden, ihre Selbstverwaltung zu stärken, ihre Wälder und Flüsse zu bewahren und ihre Armut durch nachhaltige Entwicklung zu bekämpfen. Das Naturschutzprogramm stärkt die Verwaltung eines lokalen Naturschutzgebiets und betreibt eigene Naturschutzgebiete.

Natur- und Umweltschutz: Die ganze Oxapampa-Provinz, in der Atiycuy arbeitet, ist UN-Biosphärenreservat.Es gibt große Naturschutzgebiete und hunderte Indianergemeinschaften. Doch schon bald könnten diese Wälder zerstört und das Bergland unfruchtbar geworden sein. Du unterstützt unsere Naturschutzarbeit vor Ort durch Umweltbildung, Nachhaltigkeitstraining und die Kooperation mit Dorfgemeinschaften und anderen Einrichtungen, damit diese wunderschöne Gegend auch künftigen Generationen noch Heimat sein kann. Insbesondere begleitest du das Team bei der Arbeit für den Schutz des Chance-Regenwaldes, ein 18.000 Hektar großes Dschungelgebiet, das unsere Partnerorganisation verwaltet und beschützt.

Anforderungen an dich

Interesse an Ökologie Interesse an indigenen Völkern Interesse an nachhaltiger Entwicklung Offenheit, Teamgeist Zuverlässigkeit, Wertschätzung

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VISIONEERS e.V.
Natascha Tepaß
Alsenstraße 28a
14109 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VISIONEERS e.V.