weltwärts
gehen

Förderung nachhaltiger biologischer Landwirtschaft und Ökotourismus in der Himalaya-Region Ladakh

  • Einsatzort: Leh, Ladakh, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216657

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ladakh Enviroment and Health Organisation

Deine Aufgabe

Die "Ladakh Enviroment and Health Organization" (LEHO) fördert nachhaltiges Leben in Dörfern der Himalaya-Region Ladakh. Durch Workshops und den Wissensaustausch verschiedener Gemeinschaften wird das Bewusstsein für die Bedeutung von Biodiversität und den gesundheitlichen und ökologischen Vorteilen nachhaltiger Landwirtschaft erhöht. Lokale Bauern werden bei der PGS (Participatory Guarantee System)-Zertifizierung für biologische Landnutzung unterstützt, um diese in der Region zu verbreiten. Mit sozialen Projekten werden Geschlechtergerechtigkeit und Gesundheitsthemen, wie Alkohol- oder Drogenprävention, gefördert und versucht lokale Traditionen zu erhalten.

Der/Die Freiwillige wird LEHO vor allem im Bereich nachhaltiger Landwirtschaft unterstützen. Der Fokus liegt auf der Mitarbeit an PGS-Zertifizierungen für lokale Bauern, einem Zertifikat für biologische Landwirtschaft. Zudem wird er/sie bei der Organisation und Durchführung der unterschiedlichen Projekte LEHO´s zur Förderung nachhaltiger biologischer Produktion in der Region mithelfen. Ebenso arbeitet der/die Freiwillige in einem Projekt zur Förderung von nachhaltigem Ökotourismus in der Region mit. Bei Bedarf assistiert er/sie im Englisch-Unterricht an der Islamia Public School.

Anforderungen an dich

Der/Die Freiwillige sollte über gute Englischkenntnisse verfügen und ausgeprägtes Interesse am Thema Nachhaltigkeit zeigen. Vorkenntnisse in diesem Bereich sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Aufgrund der Lage im Himalaya sollte der/die Freiwillige nicht zu empfindlich gegenüber Kälte sein. Zudem werden Kenntnisse der gängigen Office-Programme, Dokumentationsprozessen sowie dem Verfassen von Berichten erwartet.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50
53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.