weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in einer integrativen Vor- und Grundschule

  • Einsatzort: Inhambane, Rua Ahmed Sekou Toure No. 124, Mosambik
  • Sprache(n): Englisch, Portugiesisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216629

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Associação Nhapupwe

Deine Aufgabe

Der Verein Nhapúpwè wurde 2006 in Inhambane von einer Initiative engagierter Eltern und PädagogInnen gegründet. Die vereinseigene integrative Vorschule und Grundschule steht im Zentrum der Arbeit Nhapúpwès. Als Ziel hat sich Verein die Förderung von Vorschulbildung gesetzt. Der Vorschulkindergarten nach westlichem Standard ist inzwischen vom Erziehungsministerium als Modellkindergarten anerkannt. Das Konzept ist „Vorschule für alle“ und die Förderung der Kinder im Vorschulalter soll gestärkt werden. Inhambane liegt im Süden Mosambiks am indischen Ozean und ist eine der ältesten Bevölkerungszentren im südlichen Afrika. Arabische und indische Gemeinden haben sich hier neben den Tonga, Matswa und Chope angesiedelt und ebenso wie die portugiesische Kolonialzeit die kulturelle Vielfalt der Stadt geprägt

- Mithilfe bei Erstellung von Unterrichtsmaterialien - Vorbereitung /Durchführung von Spielen in englischer Sprache - Unterstützung beim Englischunterricht in der Vorschule, ggf. auch in der Grundschule - Kinderbetreuung - Unterstützung der Mitarbeiter/innen bei Arbeiten am Computer Planung/ Durchführung von Bastelarbeiten und Aktivitäten in der Vor- und Grundschule

Anforderungen an dich

- Gewisses pädagogisches Geschick - Erfahrung in und Spaß bei der Arbeit mit Kindern - Erfahrungen im Bereich Hausaufgabenbetreuung/Nachhilfe sind hilfreich - Interesse am Basteln/Zeichnen - Basiskenntnisse EDV

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.