Internetpräsenz weltwärts

"Wir spielen für den Frieden": Fußball & Sportsozialarbeit als Instrumente im Friedensprozess

Einsatzort Manizales - Districtos pobres, Kolumbien, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 13 Monate
Platz-Nr. 216559

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundacion COLOMBIANITOS

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Stiftung Colombianitos (http://colombianitos.org) setzt mit seinem Programm "Jugemos por la paz" auf Fussball & Sport als Instrumente im Friedensprozess. Ziel ist das friedliche Miteinander, das wechselseitige Lernen zu fördern, sowie benachteiligten Kindern bei der sozialen Integration sowie auf den Weg in eine bessere Zukunft helfen. Mittels Sport werden 10 universelle Werte (u.a. Fairness, Respekt, Teamgeist, Leistungsbereitschaft) vermittelt und mit Leben gefüllt. Es organisiert zahlreiche Trainings, Spiele und Turniere. Neben Sport bietet das Projekt bunte breit-gefächerte Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche aus den Armenvierteln. Auch ist es positiver Akteur im Friedensprozess an der Basis: der Aufbau eines besseren Kolumbiens durch eine Chance für alle! Kooperationen mit anderen Projekten zur Stärkung der lokalen Zivilgesellschaft. Colombianitos besteht au 6 eigenständigen Projekten in Kolumbien. In Manizales gibt es 2 Teilbereiche.

Mittels SPORT den Frieden stärken! Trainingseinheiten & Spiele (Fußball). Anfangs Assistenz, später Leitung von Aktivitäten für Kids. Durchführung von Workshops mit praktischen und sinnvollen Inhalten, die der Bildung, Freizeitgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung der Zielgruppen dienen: Sport, Theater, Musik, AGs, Hausaufgabenbetreuung. Mitarbeit im landesweiten Colombianitos-Netzwerk. Outreach: Vernetzung mit & Unterstützung von anderen regionalen Akteuren & gemeinnützigen Projekten zur Stärkung der lokalen Zivilgesellschaft & Friedens (z.B. Armen-Kindergarten, Kinderkrankenhaus, Karawane für den Frieden; 20/30, Mobile Schule, etc). Hammer-Projekt! Siehe Stundenplan & Video.

Anforderungen an Dich

Wir suchen sympathische, humorvolle Jugendliche mit großem Herzen & großen Träumen, die viel Wille, etwas Talent &überzeugendes bisheriges Engagement mitbringen. Jugendliche, die eine steile Lernkurve durchlaufen und zuversichtlich ihren Weg in der Welt und im Leben finden. Menschen, die getragen werden von 2 großen Kräften: Sehnsucht nach Freiheit/Weiterentwicklung einerseits und Sehnsucht nach Verbundenheit andererseits. Wir suchen also Jugendliche, die sich positiv verhalten zur eigenen Person (Lebensbejahung, Humor, Natürlichkeit) und zu ihrem Gegenüber (soziale Integration) = Dahinter stehen die Aspekte Selbstachtung und Verbundenheit. Los geht´s: Spann Deinen Wagen an einen Stern!

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.
Cordula Müller und Pablo Schickinger
Haus der Begegnung und der Träume
Lindenstr. 5
08645 Bad Elster
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltweite Initiative für Soziales Engagement e.V.