Internetpräsenz weltwärts

Unterstützung einer Frauenkooperative in Benin/Westafrika

Einsatzort Parakou, Benin, West- und Zentralafrika
Sprache(n) Französisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 216529

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Dr. Pamphile Degla

Deine Aufgabe

In Benin stellt die Landwirtschaft die wichtigste Beschäftigungs- und Einkommensquelle für die Mehrheit der Bevölkerung dar. Der Zugang zu den erforderlichen Ressourcen wie Land ist jedoch für alle Akteure nicht gleich gesichert. So sind die meisten Frauen landlos und deshalb auch auf das von ihren Ehemännern o. Eltern verlassene Land angewiesen, welches meist ausgebeutet und somit nur geringe Produktivität erbringt. Auf der Suche nach Alternativen schließen sich ländliche Frauen häufig zusammen, um Land der Dorfgemeinschaft nutzen zu können und/oder Agrarprodukte zu verarbeiten. Ein Beispiel ist die Frauengruppe in Tchaourou. Sie verarbeitet Soja Bohnen zu Soja Milch und Soja Käse und saisonal Shea Kerne zu Shea Butter. Diese Aktivitäten bedürfen dringend der Unterstützung in vielfacher Hinsicht. Das Projekt zielt darauf ab, die Frauen besonders bei administrativen Rahmenbedingungen zu unterstützen. Grundkentnisse in Hygiene, Verpackung und Vermarktung sollen vermittelt werden.

Die Freiwilligen sollen bei den Verarbeitungsaktivitäten der Frauengruppe (z.B. Reinigung von Rohstoffen -Soja Bohnen oder Sheakerne -, Abfüllung von Milch oder Verpackung von Endprodukten etc.) mitwirken und dabei die Mitarbeitenden unterstützen, einfache Grundfachkenntnisse zuvermitteln. Z.B. soll gezeigt werden, wie kleine Hygienemaßnahmen (Händewaschen, Sauberkeit der Geräte oder der Verpackungsmaterialien, Schutz der Endprodukte vor Beschädigungen, Fliegen etc.) großen Nutzen stiften. Die "Buchführung" (systematische Materialaufnahme, Einnahme- und Ausgaberegistrierung, einfache Kostenkalkulation,..) und schlichte Marketingstrategien sollen täglich mit den Frauen geübt werden.

Anforderungen an Dich

• Bereitschaft mit ländlichen Frauen/Mädchen auch körperlich in der Landwirtschaft zu arbeiten • Bereitschaft für den landwirtschaftlichen Einsatzbereich

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Evangelischer Verein für Innere Mission (EVIM)
Frau Stinner
Auguste Viktoria Straße 16
65185 Wiesbaden
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Evangelischer Verein für Innere Mission (EVIM)