weltwärts
gehen

Assistenztätigkeit bei einer Dokumentarfilmproduktion

  • Einsatzort: Kpalimé, Togo
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216528

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

International Volunteers in Action (IVA)

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Organisation AGBEMENYA wurde im Jahr 2012 gegründet. Ihre Aufgabe ist es, filmische Beiträge und Dokumentationen zu entwickeln und produzieren, die die Bevölkerung der Region für die Themen Gewalt, Krankheiten und nachhaltige Landwirtschaft/Umwelt sensibilisieren sollen.

Die Freiwilligen werden unter der Anleitung von Fachleuten arbeiten, um Studenten in der Kinematographie auszubilden. sie werden an allen täglichen Aktivitäten wie Filmbearbeitung und -produktion, Schnitt, Drehbuch und Dreharbeiten teilnehmen. Das Projekt bietet die Möglichkeit, Einheimische kennen- und verstehen zu lernen und eine Sensibilisierung dafür zu schaffen, dass noch viel Arbeit im Bildungsbereich für Menschen der Region nachzuholen ist.

Anforderungen an dich

• Alter zwischen 18 und 28 Jahren, Interesse am Umgang mit Medien und Kommunikationstechnik • Englisch-Sprachkenntnisse und gerne auch Französisch-Kenntnisse • Bereitschaft, die sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern/erweitern • Anpassungsfähigkeit an lokale Gegebenheiten, Respekt gegenüber lokalen Traditionen und Bräuchen • Lernbereitschaft und Interesse an anderen Kulturen • Interesse am interkulturellen Lernen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Britta Erhart
Wismarsche Straße 298 19055 Schwerin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH