weltwärts
gehen

Städtische Bildungsprogramme für Frauen und Förderung der Gleichberechtigung

  • Einsatzort: San José, Costa Rica
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 216359

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Costa Rica

Deine Aufgabe

Die Stadtverwaltung von Escazú ist eine lokale Stadtteilregierung, sie organisiert eine breite Anzahl an Aktivitäten und Einrichtungen für die Bevölkerung im Bereich Kultur, Soziales und Umwelt sowie Verwaltungsaufgaben im Viertel. Das Ziel der Stadtverwaltung ist es durch verschiedene hochwertige Programme die Bevölkerung zu unterstützen und weiterzubilden um die Entwicklung des Stadtteiles positiv zu beeinflussen. Die Bevölkerungszahl des Stadtteils beträgt ca. 65.000 Personen. La oficina de la mujer ("Frauenbüro") macht sich zur Aufgabe die Lebenssituation der Frauen in der Gemeinde zu verbessern. zum einen werden in diesem Zusammenhang Kurse und Beratungen für Frauen angeboten (insb. im Bereich Berufsoptionen, Unterstützung für allein Erziehende Mütter, Aufklärung und Sexualität). Zudem soll die politische Partizipation von Frauen in der Gemeinde gefördert werden.

Der/die Freiwillige soll die Hauptamtlichen in der Oficina de la Mujer unterstützen. Insbesondere bei der Organisation, Vorbereitung und Umsetzung von Informationskampagnen zu Frauenrechten, bei Fortbildungen für Frauen (um die Berufschancen von Frauen zu fördern und Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen). Zudem unterstützt der/die FW die Hauptamtlichen bei administrativen Tätigkeiten und dem Aufbau und Pflege einer Webplattform zu Frauenthemen (Gesundheit, Bildung, Rechte, Sexualität) um insbesondere Jugendliche zu erreichen. Es wird gehofft, dass sie durch einen anderen kulturellen Hintergrund neue Ideen und Denkansätze ins Team bringt.

Anforderungen an dich

Es wir eine weibliche Freiwillige mit Interesse an Menschenrechten gesucht.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.