weltwärts
gehen

Werkstatt für kreatives Arbeiten mit Erwachsenen und Kinderarbeitern

  • Einsatzort: Lima, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 216327

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales

Deine Aufgabe

Das Projekt bietet verschiedene Aktivitäten im künstlerischen, soziokulturell und pädagogischen Bereich mit Erwachsenen und Straßenkinderarbeitern als auch Kindern aus Arbeiterfamilien an. Die Teilnehmer stammen aus ärmlichen Verhältnissen der städtischen Umgebung Limas. Mit dem Angebot von Workshops, Englischkursen und Freizeitangeboten im Bereich Handarbeit und Kunst stärken die Teilnehmer ihre soziokulturellen, sowie pädagogischen und künstlerischen Fähigkeiten, um neben ihrem täglichen Arbeitsalltag, ihren Interessen, Freizeitaktivitäten nachgehen zu können, die einer kritischen Reflektion gegenüber ihrer sozialen Stellung in der Gesellschaft dienen. Ein weiteres Ziel des Projektes ist es durch den Wissens- und Erfahrungsaustausch des Freiwilligen und der lokalen Gemeinde den interkulturellen Austausch vor Ort zu fördern.

Die Freiwillige steht den Hauptamtlichen zur Seite und verstärkt damit das Team im Bereich der Freizeitaktivitäten und unterstützt das Team bei Lernkursen im Fach Englisch. Der/die Freiwillige assistiert bei den Englischkursen und gestaltet mit seinen/ihren Kapazitäten Inhalte der Kurse mit. Außerdem unterstützt er/sie mit Hilfe seines/ihres künstlerischen Ausdrucks die Freizeitangebote in Form von Workshops mit. Die Beteiligung und Unterstützung findet aktiv im Austausch mit den Teilnehmern und dem Team vor Ort statt.

Anforderungen an dich

- Einfühlungsvermögen und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen aus schwierigen Verhältnissen. - Erfahrung in der Leitung von Gruppen sowie in der Arbeit mit Kindern bzw. Erwachsenen sind von Vorteil. -Flexibilität und Engagement sind erwünscht. - Verantwortung und Respekt im Umgang mit den Programmteilnehmerinnen sind Bedingungen für die Zusammenarbeit. - Gute Sprachkenntnisse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.