Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Idas Valley Primary School - Unterstützung im Unterricht_01

Einsatzort Bloekom Avenue, Idas Valley, Stellenbosch, Südafrika, Südliches Afrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 9 Monate
Platz-Nr. 216201

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Ama Africa Experiences

Deine Aufgabe

Die Idas Valley Primary School liegt etwa 40 Kilometer von Kapstadt entfernt in einem Außenbezirk von Stellenbosch. Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren werden hier in einer sicheren Umgebung von ca. 22 Vollzeit- und 6 Teilzeitlehrer/innen unterrichtet. Zusätzlich arbeiten in der Schule immer einige Studierende, die ihre Praxissemester absolvieren. Insgesamt folgt die Schule dem staatlichen Grundschullehrplan, bietet aber auch am Nachmittag verschiedene Sport und Zusatzaktivitäten an.

Freiwillige unterstützen die Arbeit der angestellten Lehrer/innen in den Klassenräumen sowie bei den außerschulischen Aktivitäten. Dazu gehört genauso die Unterstützung im Unterricht wie z.B. beim Sport, Handarbeit und Kunsthandwerk, Hausaufgabenunterstützung und vieles mehr. Freiwillige werden vor allem in der ersten und zweiten Klasse eingesetzt. Auch die Vorbereitung und Begleitung von Ausflügen kann dazugehören, genauso wie administrative aufgaben.

Anforderungen an Dich

Freiwillige sollen viel Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern mitbringen. Grundkenntnisse in Englisch sind notwendig. Geduld und liebevoller Umgang mit Kindern, auch mit kleinen Kindern ist wichtig. Freiwillige müssen darauf vorbereitet sein, dass es sehr laut werden kann und die Tage sehr stressig sein können, wenn die Kinder sich z.B. nicht an Regeln halten. Auch in solchen Situation ist Geduld und Zuwendung vonnöten. Flexibilität, Akzeptanz und Respekt sowie reflektiertes Verhalten sind wichtig. Es wird von den Kindern, aber auch teilweise von den Lehrer/innen auch Afrikaans oder Xhosa gesprochen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Sabine Stoye, Luisa Dam
Gluckstraße 1
53115 Bonn
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.