weltwärts
gehen

Pädagogische Schulassistenz in Samacá, Boyaca

  • Einsatzort: Samacá - Boyacá, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Startmonat: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216153

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundación 180 Ramos de Buitrago

Deine Aufgabe

Das Projekt ist eine Kooperation der Fundacion 180 mit der "Institucion de Educacion Técnica La Libertad ". Samacá ist eine kleine Stadt, in der viele Menschen in der Kohle-Minenindustrie als Minenarbeiter tätig sind. Die junge Generation verliert dadurch den Fokus auf andere Berufsperspektiven. Da für die Minenarbeit die schulische Bildung als Qualifikation nachrangig ist, wird der Schulbesuch oft als nicht erstrebenswert angesehen. Eine zusätzliche Herausforderung für die Jugend sind eine hohe Binnenmigration sowie Alkohol- und Drogenmissbrauch. Die Schule hat neben dem Schaffen einer Zukunftsperspektive und der sozialen Integration zum Ziel, eine Sensibiliät für das Thema Umweltschutz zu schaffen.1 FW wird in der Schule zur Assistenz und im Projekt "clases de accion" eingesetzt.

- Unterrichtsassistenz Englisch, ggf. Informatik - Unterstützung der Unterrichtseinheit "Perspektivenwechsel" zu Europa/Deutschland- Geschichte/Politik/Kultur - Planung, Organisation und Durchführung von "clases de acción"&"neuvas perspectivas" als partizipatives und kreatives Erfahren und Erforschen der Umgebung in den Feldern Kultur, Natur, Umwelt, Geschichte, Politik, Geografie, Erziehung etc. - Multimediale Dokumentation der Arbeitsergebnisse Der Einsatz von FW im Projekt fördert die (Grund-) Bildung und stärkt die zivilgesellschaftlichen Strukturen in der Region.

Anforderungen an dich

- Interesse an Kultur, Geschichte und (Entwicklungs-)Politik im regionalen und globalen Kontext - Interesse und/oder Erfahrungen in Didaktik und Methodik - Freude am kreativen Arbeiten - hohe Motivation, Eigenverantwortung und Fähigkeit zur Selbstreflexion - Teamfähigkeit und Kultursensibilität - nach Möglichkeit Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) in Hessen - Volunta gGmbH
Team Internationale Freiwilligendienste
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz (DRK) in Hessen - Volunta gGmbH