weltwärts
gehen

Unterricht und Betreuung in einer Schule in Phnom Penh

  • Einsatzort: Phnom Penh, Kambodscha
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216115

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

People Improvement Organization

Deine Aufgabe

Die Organisation betreibt drei Schulen mit Kindergärten und ein Heim für Kinder und Jugendliche aus Slums bzw. aus sozial schwachen Familien. Sie erhalten kostenlosen Unterricht, Mittagsmahlzeit wird angeboten sowie Freizeitaktivitäten und Förderstunden. Die Hälfte der 60 im Heim untergebrachten Kinder besucht staatliche Secondary Schools, da die Organisation nur eine Lizenz für Kindergärten und Grundschulen hat. Unterrichtet wird nach dem staatlichen Lehrplan vormittags und nachmittags an fünf Tagen in der Woche. Ursprünglich für Kinder gegründet, deren Eltern auf einer Müllkippe arbeiteten ist das vorrangige Ziel, Kindern aus einkommensschwachen Familien regelmäßigen und dauerhaften Schulbesuch zu ermöglichen.

Die/der Freiwillige - wirkt bei pädagogischen Einheiten in allen Bildungsstufen mit: Alphabetisierung, Spracherwerb Englisch, Rechnen, Malen, Singen etc.; Unterstützung lernschwächerer Kinder - hilft bei Hausaufgabenbetreuung und im Förderunterricht - assistiert bei Spielaktivitäten, engagiert sich in Arbeitskreisen und bei Ferienangeboten - assistiert bei der Organisation extracurricularer Aufgaben (Verpflegungsmaßnahmen, Renovierung, Materialien erstellen) Die/der Freiwillige unterstützt die AO in schulischen sowie begleitenden Maßnahmen, erwirbt dabei soziokulturelle Kompetenz sowie Kenntnisse für anschließende entwicklungspolitische Informationsarbeit

Anforderungen an dich

- erwünscht: Erfahrung (z. B. Nachhilfe, Jugendgruppenleitung) in bzw. Interesse an Kinderbetreuung und pädagogischer Arbeit; - Empathie im Umgang mit Kindern und Jugendlichen; - Bereitschaft, auf westlichen Lebensstandard zu verzichten (häufig Ausfall der Strom- und Wasserversorgung,); - Bereitschaft zum interkulturellen Lernen im alltäglichen Umgang; - Bereitschaft, sich in das LehrerInnenkollegium zu integrieren und sich zweckorientiert mit Regeln und Lernzielen auseinanderzusetzen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch
Silvia Gaßmann
Auf dem Meere 1 - 2
21335 Lüneburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch