weltwärts
gehen

Unterstützung von Bildungs- und Freizeitprogrammen für Kinder in Soweto

  • Einsatzort: Kliptown Soweto, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 216085

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Little Rose Centre

Deine Aufgabe

Das Little Rose Center betreut nachmittags etwa 80 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren. Es werden verschiedene Freizeitaktivitäten wie Fußball, Tanz, Computer und andere Spiele angeboten. Als Hauptaufgabe, versteht das Little Rose Centre die Kinder bei ihrer schulischen Ausbildung zu unterstützen. Es gibt regelmäßige Nachhilfestunden und Hausaufgabenbetreuung, außerdem steht ein gut ausgestatteter Computerraum und eine Bibliothek mit diversen Bücher zur Verfügung. Neben dem Nachmittagsprogramm gehört auch ein Kindergarten mit über 80 Kindern zum Little Rose Centre.

Die Aufgaben der Freiwilligen bestehen zum einen daraus vormittags im Kindergarten auszuhelfen. Dazu gehört die Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Essensausgabe und beim Aufräumen. Mittags und und Nachmittags unterstützen die Freiwilligen bei der Hausaufgabenbetreuung und bei der Freizeitgestaltung der Kinder. Dabei können die Freiwilligen kreativ eigene Ideen einbringen und haben Gestaltungsspielraum ihre Interessen einzubringen. Zum anderen gehört die Durchführung eines Deutschkurses inkl. Vorbereitung einzelner Teilnehmer auf einen Freiwilligendienst in Deutschland zu den Aufgaben der Freiwilligen.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollten engagiert, motiviert und voller Freude bei der Arbeit sein. Es ist wichtig, dass die Freiwilligen die Arbeit mit Kinder mögen, nicht zu schüchtern sind, andere Kulturen und Religionen akzeptieren und sich in einer neuen, ungewohnten Umgebung anpassen können. Außerdem ist eine gute Basis an Sprachfertigkeit (Englisch) genauso Voraussetzung wie ein gesundes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zu Eigeninitiative und -engagement. Die Mitarbeiter und die Freiwilligen haben eine starke Vorbildfunktion für die Kinder im Projekt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

World-Horizon e.V.
Sabine Helmig
World-Horizon
Internationales Denken, Leben und Handeln e.V.
Postfach 4 04 58
10062 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

World-Horizon e.V.