weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern mit Behinderung

  • Einsatzort: Chitre, Panama
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 215994

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Organisation Fundacion Centro de Ninos Down wurde 1999 gegründet und betreut zur Zeit 35 junge Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung. Die Organisation hilft auch den Eltern und weiteren Angehörigen von Kindern mit geistiger und körperlicher Behinderung in der Region Herrera die soziale Inklusion umzusetzen. Es werden u.a. Aktivitäten und Programme durchgeführt wie beispielsweise Schwimmen, Bewältigung des Alltags, emotionale und soziale Unterstützung, Umgang mit dem Computer. Darüber hinaus versucht die Organisation auch weitere Personen anzusprechen die mit dem Thema Inklusion beschäftigt sind und bietet beispielsweise Weiterbildung für Studenten, Lehrer und Professoren der Universität an.

Der/die Freiwillige wird die Mitarbeiter in allen Bereichen unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel die Begleitung der Lehrer in den betroffenen Klassen von 08:30 bis 12:30 und gelegentlich bis 17Uhr sowie die Mitarbeit an den außerschulischen Aktivitäten, Begleitung von Kindern im Alltag, Sportevents organisieren, Kreativitätsstunden durchführen. Der/die Freiwillige trägt dazu bei, die Inklusion in Panamas Schulen zu fördern.

Anforderungen an dich

Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Geduld, Verantwortungsbewusstsein, Bereit Inklusion zu unterstützen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.