weltwärts
gehen

Fundación EFFETA - Unterstützung in einem Bildungsprojekt

  • Einsatzort: General Bustos 401, Cordoba, Argentinien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215952

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

EduQuality Argentina

Deine Aufgabe

Fundación EFFETA ist eine NGO, die sich für soziale Gerechtigkeit und die Verbesserung der Lebensumstände von benachteiligten Menschen und Gruppen in den Außenbezirken von Alta Gracia einsetzt. Hauptziel des Projekts ist es durch Bildungsangebote Marginalisierung und Benachteiligung zu bekämpfen und dies durch Austausch von Menschen verschiedener Hintergründe zu erreichen. EFFETA betreibt eine eigene Secondary School, die sich auf agrarwirtschaftliche Aspekte fokussiert und führt daneben viele kleine Projekte an mehreren Orten durch. Bei diesen Projekten handelt es sich beispielsweise um Aktivitäten im Bereich Administration, Reparatur, Landwirtschaft, Bau von neuen Häusern und Anlagen sowie der Verteilung von Sachspenden in den Randbezirken von Alta Gracia. EFFETA arbeitet dabei eng mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Forschungsinstituten, Spender*innen, Universitäten und Privatpersonen zusammen.

Freiwillige unterstützen EFFETA in vielen verschiedenen Projekten und werden an der Organisation von Bildungs- aber auch Erholungsaktivitäten mit Kindern und Jugendlichen beteiligt. Unter Anleitung der lokalen Freiwilligen unterstützen sie den Englischunterricht für Kinder und Jugendliche aus sozio-ökonomisch benachteiligten Haushalten. Aufgaben im administrativen Bereich gehören ebenso dazu wie Teilnahme an vielfältigen landwirtschaftlichen Aktivitäten. Des Weiteren unterstützen Freiwillige beim Verpacken und Verteilen von Sachspenden.

Anforderungen an dich

Freiwillige sollten großes Interesse daran haben sich im Bildungsbereich zu engagieren, Englischunterricht zu begleiten und auch allgemeine Aufgaben im landwirtschaftlichen Bereich zu übernehmen. Organisatorische Fähigkeiten sind gefragt und Freude daran kulturelle Aktivitäten sowie Unterstützung in der schulischen Bildung zu leisten. Auch sollten Freiwillige offen dafür sein eine aktive Rolle in der Gemeinschaft zu übernehmen. Grund- bis mittlere Spanischkenntnisse sind gewünscht. Offenheit und Flexibilität; soziale Kompetenz; hohes Maß an Eigeninitiative; Toleranz und Respekt der neuen Kultur und unbekannten Erziehungsansätzen gegenüber; Durchhaltevermögen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.