Internetpräsenz weltwärts

Permakultur und Regeneration des Ökosystems in Ecuador

Einsatzort Caimito, Ecuador, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 215919

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Red de Semillas

Deine Aufgabe

Das Projekt "Permacultura Caimito" hat es sich zum Ziel gemacht, den ökologischen und nachhaltigen Landbau zu fördern und das Ökosystem durch Permakultur zu schützen. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von mehreren landwirtschaftlichen Betrieben in Esmeraldas, die als Kollektiv organisiert sind. Auf diesen "fincas" wird nach ökologischen Prinzipien zum Beispiel biologischer Kakao produziert. Außerdem wird Bildungsarbeit und Aufklärungsarbeit geleistet, um für Umweltschutz zu sensibilisieren und das Modell des nachhaltigen Landbaus auszuweiten.

Die_der Freiwillige wird in unterschiedlichen landwirtschaftlichen Betrieben tätig sein und die Arbeit auf der biologischen Kakaoplantage unterstützen, um für den Umweltschutz sensibilisiert zu werden. Außerdem wird die_der Freiwillige an Programmen der Aufklärung zum Schutz des Ökosystems, nachhaltiger Landwirtschaft und nachhaltigem regionalen Tourismus für umliegende Betriebe und Gemeinden teilnehmen.

Anforderungen an Dich

Die_der Freiwillige sollte Spaß und Interesse an Permakultur und nachhaltiger Landwirtschaft haben und Freude an landwirtschaftlichen Arbeiten mitbringen. Außerdem sollte sie_er Lust darauf haben, Wissen weiterzugeben und andere für Umweltschutz zu sensibilisieren.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Alegro e.V.
Anna, Hannah und Ria
In der Bredenau 34a
28870 Ottersberg
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Alegro e.V.