weltwärts
gehen

Arbeit mit alten benachteiligten Menschen, Iloilo Philippinen II

  • Einsatzort: Iloilo City, Philippinen
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215795

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asilo de Molo Inc.

Deine Aufgabe

Asilo de Molo ist eine von kirchlichen Schwestern geleitete Einrichtung, die sich um die Unterbringung, Versorgung, Mobilisation und Betreuung von alten Menschen kümmert. Es werden auch Projekte in der Schulausbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützt, aber der Fokus liegt klar in der Arbeit mit alten Menschen.

Die Freiwilligen werden in die täglichen Abläufe der Einrichtung integriert und Helfen bei folgenden Tätigkeiten mit: - Hilfe bei der Mobilisation - Hilfe bei der Organisation von Aktivitäten mit den Einwohnern - Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen - Aktivierung der alten Menschen (laufen, altersgerechte Gymnastik, geistige Forderung/Förderung, etc.) - Begleitung/ Hilfe bei den Außenaktivitäten mit Familien und deren Kindern - Hilfe beim Auf- und Ausbau der IT, falls Kenntnisse vorhanden

Anforderungen an dich

- Freude an der Arbeit mit alten Menschen, Kindern und deren Familien - Geduld, Verständnis und Akzeptanz für andere Kulturen und Weltansichten im Kontext der Altenpflege - Durchhaltevermögen und Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen - Kenntnisse in Excel, Word, Powerpoint, IT etc., sind von Vorteil - Erfahrung im Umgang mit alten Menschen ist ein Vorteil - Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Verantwortlichen und Mitarbeitern der Organisation - Drogenkonsum strikt untersagt - Fähigkeiten im kreativen Bereich sind ein Vorteil - nur weibliche Freiwillige können eingesetzt werden

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mariphil e.V.
Martin Riester
Mittlere Str. 26
72488 Gutenstein

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mariphil e.V.