weltwärts
gehen

Betreuung und Begleitung kranker und sterbender Menschen

  • Einsatzort: Ivano-Frankivsk, Ukraine
  • Sprache(n): Alle Sprachen
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215790

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Landesklinikum für Palliative Hilfe

Deine Aufgabe

Das Hospiz "Mutter Teresa" und die gleichnamige Stiftung gehören zum Landesklinikzentrum für palliative Hilfe des Oblast Ivano-Frankivsk. Es besteht seit ca. 20 Jahren. Das Hospiz umfasst ein stationäres Zentrum mit 30 Betten sowie einen mobilen Dienst, der sich vor allem um todkranke Kinder kümmert. Die Einrichtung arbeitet mit verschiedenen internationalen Partnern zusammen, z.B. in Bezug auf Fortbildungen.

Die Freiwilligen helfen abwechselnd jeweils einen Monat auf Station und einen Monat bei den Hausbesuchen des mobilen Dienstes. Dabei übernehmen sie betreuerische und teilweise pflegerische Aufgaben, bei denen sie immer mit ein oder zwei Schwestern zusammenarbeiten. Zudem besteht die Aufgabe in der individuellen Zuwendung zu den Patienten. Die Freiwilligen werden zu Dienstbeginn professionell geschult und angemessen eingearbeitet. Zudem arbeiten auch lokale Freiwillige und Medizinstudenten in der Einrichtung. Ziel ist es, die Verbesserung der psycho-sozialen Situation der betreuten Menschen und die Einsatzstelle in ihren europäischen Kontakten zu unterstützen.

Anforderungen an dich

Von der/dem Freiwilligen werden Offenheit, Toleranz und Motivation für den Dienst sowie die Bereitschaft, sich russische/ukrainische Sprachkenntnisse anzueignen, erwartet. Er/sie sollte über interkulturelle Kompetenzen, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit verfügen. Für den Umgang mit den zu betreuenden Menschen und ihren Angehörigen ist Feingefühl und Empathie von besonders großer Bedeutung. Die Auseinandersetzung mit den Themen Tod und Sterben fordert psychische Stabilität. Medizinische Vorkenntnisse sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Initiative Christen für Europa e.V.
Gebhard Ruess
Wachwitzer Höhenweg 10
01328 Dresden

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Initiative Christen für Europa e.V.