weltwärts
gehen

Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien in Peru

  • Einsatzort: Arequipa, Peru
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215758

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Nuestro Hogar

Deine Aufgabe

Ziel des Projekts „Nuestro Hogar“ ist es, sozial schwachen Familien zu unterstützen, indem die Kinder unter der Woche ganztags (Klein- und Vorschulkinder) bzw. halbtags (Schulkinder) betreut werden. Dies ermöglicht den vorwiegend alleinerziehenden Müttern eine Arbeitsaufnahme. Die Kinder erhalten durch ausgebildetes Personal pädagogische, spielerische und lebenspraktische Anleitung und damit eine Voraussetzung, ihr Leben später selbständig zu gestalten. Besonderer Wert wird auf die soziale Erziehung gelegt. Dreimal täglich erhalten die Kinder einfache, aber vollwertige Mahlzeiten. Durch die Unterstützung eines ortsansässigen Gesundheitszentrums erhalten die Kinder der Einrichtung eine regelmäßige medizinische und zahnärztliche Betreuung. Weitere Informationen unter www. ayudame.de

Die Freiwilligen arbeiten gemeinsam mit einer pädagogischen Fachkraft in verschiedenen Kindergruppen. Dabei ist erwünscht, dass sie eigenverantwortlich kleine Aufgaben übernehmen, wie z.B. die Gestaltung von Freizeitaktivitäten oder die Unterstützung leistungsschwacher Kinder im Einzel-Setting.

Anforderungen an dich

Die Aufgaben werden den Möglichkeiten und Fertigkeiten des/der Freiwilligen zugeordnet, die Leitung ist daher sehr offen. - gute Spanischkenntnisse- Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit, z.B. Pfadfinder - Körperliche Belastbarkeit und psychische Stabilität, Flexibilität, Selbstständigkeit aber auch die Bereitschaft in einem Team zu arbeiten - Bereitschaft zur Anpassung an die Essensgewohnheiten, Sitten und Gebräuche vor Ort- Respektvoller Umgang mit Vorgesetzten und der Kultur des Landes - von Vorteil wären auch Erfahrungen im Bereich der Nachhilfe. - Bereitschaft, sich in das Projekt zu integrieren und aktiv einzubringen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ADRA Deutschland e.V.
Natalie Luetjens, Jannis Varnholt, Christina Kuhlen
Robert-Bosch-Straße 10
64331 Weiterstadt

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ADRA Deutschland e.V.