weltwärts
gehen

Puente a la Salud Comunitaria - Einsatz für Ernährungssouveränität, Ökologie und Gesundheit

  • Einsatzort: Oaxaca, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215697

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

PUENTE a la Salud Comunitaria, Oaxaca

Deine Aufgabe

Puente a la Salud Comunitaria (Bridge to Community Health) wurde 2003 von zwei ehemaligen Freiwilligen aus den USA gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Schaffung von Ernährungssouveränität, nachhaltiger und ökologischer Landwirtschaft, Umweltschutz und Klimawandel, sowie die Schaffung von Einkommensmöglichkeiten für Kleinbäuer_innen, wobei die Organisation v.a. im Amaranthanbau tätig ist. Die Organisation arbeitet mit indigenen Gemeinden zusammen. Sie führt Schulungen und Weiterbildungen durch und unterstützt die faire Vermarktung des Produktes Amaranth in seinen verschiedenen weiterverarbeiteten Formen.

Mitarbeit je nach Profil und Interesse der FW ist in einem der verschiedenen Bereichen möglich: - Ernährung; Arbeit mit Frauen und Kindern; Bildungsarbeit - Produktion von Amaranth; Workshop zu ökologischem Anbau - soziale Ökonomie; Weiterverarbeitung und Kommerzialisierung des Produktes - Unterstützung der Geschäftsführung - Unterstützung bei Workshops - Unterstützung bei Dokumentation und Vermarktung

Anforderungen an dich

- Landwirtschaftliches Interesse oder Interesse im Bereich von Handel - Gute Spanischkenntnisse - Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und gute Organisation - Kenntnisse und/oder Ausbildung im Bereich Wirtschaft, Design oder Landwirtschaft können von Vorteil sein

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.