weltwärts
gehen

Mitarbeit in einer öffentlichen Schule in ländlicher Gegend

  • Einsatzort: Nong Don, Saraburi Province, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab Juli | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 215669

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultural Programs Thailand

Deine Aufgabe

Das Projekt ist eine öffentliche Schule in der Gemeinde Ban Klap, in der Provinz Saraburi in Zentralthailand. In der Schule werden Kinder der 1. -9. Klasse unterrichtet. Die Schule besteht also aus einem Grundschul- sowie einem allgemeinbildenden Schulzweig. Beschult werden ca. 220 Schülerinnen und Schüler aus den Dörfern der Gemeinde Ban Klap. 14 Lehrkräfte sind für den Unterricht der ländlich gelegenen Schule zuständig. Die Schule legt, neben der Vermittlung von grundlegenden, allgemeinen Bildungselementen, außerdem großen Wert auf die Vermittlung von Traditionen und traditionellem Handwerk. Dies soll die Schülerinnen und Schüler der Schule optimal auf weiterbildende (Berufs-)Schulen vorbereiten. Durch den Einsatz eines internationalen Freiwilligen sollen sie außerdem die Möglichkeit erhalten, interkulturelle Lernerfahrung zu machen.

Die oder der Freiwillige soll die Lehrkräfte im Unterricht unterstützen. Zusätzlich kann sie oder er eigene AGs anbieten oder auch bei schon bestehenden AGs mithelfen. Die Schülerinnen und Schüler erlangen neue Motivation beim Lernen von Sprache, Kultur und Traditionen durch die Freiwilligen und so wird eine neue Perspektive auf den Unterricht ermöglicht. Die Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr.

Anforderungen an dich

Freiwillige sollten gerne mit Jugendlichen und Kindern zusammenarbeiten. Sie sollten bereit sein, sich auf eine andere Kultur einzulassen und Interesse an einem interkulturellen Austausch zeigen. Engagement, Eigeninitiative und Motivation sind genauso wichtig wie ein freundlicher und respektvoller Umgang mit allen beteiligten in dem Projekt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.