weltwärts
gehen

Konfliktlösungen und Dialog im Südlichen Kaukasus

  • Einsatzort: Tbilisi, Georgien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215586

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Institute for the Study of Nationalism and Conflicts (ISNC)

Deine Aufgabe

Das ISNC arbeitet an Fragen der Grundlagen für eine gute Konfliktlösungung, Dialogprozessen zwischen Konfliktparteien, Problemen von Binnenflüchtlingen und die Hauptaufgabe besteht darin Aktivitäten zur Friedensförderung und einer friedlichen Konfliktlöung zu begleiten. Das Institut dokumentiert die Rechte von Binnenflüchtlingen (IDPs) und unterstützt ihre Partizipation in der Öffentlichkeit und im politischen Leben. Hierzu erstellen sie Publikationen zu den Themen und organisieren Tagungen und Workshops auf akademischen und politischen Level.

Die Freiwillige arbeitet im Büro der Organisation mit und beteiligt sich an Recherche und Dokumentationsarbeit zu Belangen von Binnenflüchtlingen, deren Rechte und Partizipation, sowie zur zivilen Konfliktlösung und Dialog verschiedener Gruppen, insbesondere zum georgisch - achasischen Konflikt. Sie unterstützt die MitarbeiterInnen bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation von Tagungen und Workshops und in der öffentlichen Präsentation.

Anforderungen an dich

- Interesse an sozialer Arbeit, Demokratiebildung und Gemeinswesenarbeit - Fähigkeit mit Repräsenetanden aus Politik und Gesellschaft zu kommunizieren - interessiert an der georgischen Kultur, Geschichte und aktuellen Problemen - Analythisches Denken und politisches Verständnis und dieses in Texten zu verarbeiten - flexibel und freundlich - selbständig und verantwortlich - Fähigkeit eigenständig und organisiert zu arbeiten - sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

act for transformation, gem. eG
Jürgen Menzel
im Um-Weltaus Aalen
Gmünder Str. 9
73401 Aalen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

act for transformation, gem. eG