Internetpräsenz weltwärts

Begleitung von Kindern in ihrem Hostel-Alltag, Unterstützung in schulischen Belangen in Indien

Einsatzort Bangalore, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 215446

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ICDE

Deine Aufgabe

Die Ankur Hostels sind Teil der Advaith Foundation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Bildungschancen nicht privilegierter Kinder und Jugendlicher in Bangalore zu verbessern. Die Kinder und Jugendlichen leben in zwei Hostels und gehen an die, ebenfalls von der Stiftung unterhaltenen, Samhita Academy zur Schule. Die Stiftung legt großen Wert auf ganzheitliche, kreative Förderung und interkulturelle Einflüsse für ihre Schüler. Die frühzeitige, ganzheitliche Förderung der Kinder und der Austausch den Kulturen ermöglicht den Schülern eine erweiterte Sicht auf die Welt und erhöht ihre Chancen auf weiterführende Bildung. Mit diesem Grundgedanken, unterstützt die Foundation das Ziel Nr. 4 (hochwertige Bildung) der Agenda 2030 und verfolgt die Idee nachhaltiger Bildung durch Förderung im formalen und besonders im non-formalen Bereich. Die Kinder werden liebevoll in den Hostels betreut. Hier wirst du die Förderung maßgeblich mitgestalten und das Team kreativ und aktiv unterstützen.

Du wirst in allen Bereichen des Alltags mitarbeiten, beim Aufstehen helfen, die Mahlzeiten beaufsichtigen, die Kinder beim Förderunterricht begleiten und unterstützen. Du wirst Arbeitsblätter erstellen, jahreszeitliche Projekte durchführen, einzelne Schüler und Kleingruppen während/nach dem Unterricht fördern, Plakate zu Themen wie Hygiene, Gesundheit, Aufklärung kreieren. Sonntags werden unterschiedliche Unternehmungen durchgeführt, die auch du begleitet wirst. Du wirst dich mit dem Bildungssystem Indiens auseinandersetzen und es unter Berücksichtigung entwicklungspolitischer Aspekte und der Grundgedanken der Agenda 2030 betrachten. Sei kreativ und begeistere die Kinder!

Anforderungen an Dich

Du solltest gute Englischkenntnisse haben. Die lokale Sprache, Kannada, wirst im Kontakt mit den Kindern und Kollegen schnell lernen. Es ist wichtig, dass du vor allem Spaß am Spielen und Lachen mit Kindern und kreativer Arbeit hast sowie flexibel auf ungewohnte oder nicht erwartete Situationen reagieren kannst. Dein Interesse an den Zielen der Agenda 2030 und deren Anforderung an uns alle, solltest du einpacken und es braucht einiges an Geduld und guter Laune. Unbedingt sollten Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent und Teamfähigkeit mit im Gepäck sein. Bring all deine Fähigkeiten mit und unterstütze das Team bei seiner wertvollen Arbeit. Die Kinder freuen sich schon auf dich!

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland
Cathrin Hirsch
Ringstr. 35 24114 Kiel
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Verein für Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen e. V., KJSH e. V. / Jugend im Ausland