Internetpräsenz weltwärts

Förderung und Stabilisierung von Kindern/Jugendlichen im Skate Park des SOS-Kinderdorf, Kigali

Einsatzort P.O. Box 1168, Kigali, Ruanda, Ostafrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 215397

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

SOS Children's Villages Rwanda

Deine Aufgabe

Das SOS-Kinderdorf in Kigali gibt es seit 1979. Seit dem Bürgerkrieg (1990-1994) und dem Völkermord gibt es neben den HIV- auch sehr viele Bürgerkriegswaisen. 101000 Kinder führen alleine Haushalte und kümmern sich um ihre kleineren Geschwister. 400000 Kinder gehen nicht zur Schule, viele Kinder sind traumatisiert durch den Völkermord. In den SOS-Kinderdörfern wachsen die Kinder liebevoll umsorgt mit ihrer SOS-Kinderdorfmutter mit SOS-Geschwistern in einer SOS-Familie auf. Neben den 4 Kinderdörfern mit 474 Kindern in Ruanda, unterstützt das Projekt in Ruanda 1654 Grundschüler, drei Jugendeinrichtungen mit 254 Jugendlichen und zwei medizinische Zentren (/500 Behandlungen jährlich). In Kigali betreibt das SOS-Kinderdorf als Jugendeinrichtung einen Skate Park als Angebot zur sozialen Stabilisierung und Förderung für Kinder und Jugendliche aus gefährdeten Familien.

Der/die FW soll im Skate Park mitarbeiten, die dort existierenden Übungsgruppen betreuen und weitere Förderangebote mitentwickeln und durchführen. Das können je nach Neigung zusätzliche kreative Angebote, Sprachunterricht aber auch Nachhilfeunterricht und Hausaufgabenbetreuung sein. Durch die soziale Stabilisierung und Förderung der Zielgruppe erhöht sich ihre Chance auf eine schulische und berufliche Ausbildung. Damit wird die Zukunftsperspektive der Zielgruppe verbessert.

Anforderungen an Dich

Der die FW soll Englisch oder Französisch sprechen und die Bereitschaft haben Kinyarwanda oder Kiswahili zu lernen. Er sie sollte skaten können, geduldig und belastbar sein und über Eigeninitiative verfügen. Er/sie sollte kommunikativ sein. Idealerweise hat die/die FW Erfahrungen in der Leitung von Kinder- und/oder Jugendgruppen oder auch Erfahrungen mit der Erteilung von Nachhilfeunterricht.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Eine Welt Netz NRW e.V.
Dr. Djiby Diouf
Achtermannstraße 10-12 48143 Münster
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Eine Welt Netz NRW e.V.