weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern mit Autismus

  • Einsatzort: San Cristobal de las Casas, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 215371

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Das Sistema para el Desarrollo Integral de la Familia ist eine staatliche Institution, die 1992 gegründet wurde, mit dem Ziel sozial schwache Familien zu unterstützen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Es ist eine öffentliche Fürsorgeeinrichtung die Personen hilft, die besonders Gefahr laufen sozial marginalisiert zu werden sind, unter anderem: Alleinerziehende, Obdachlose, Suchtkranke, Menschen mit Behinderung. Diese Personengruppen und ihre Familien erhalten Unterstützung durch medizinische Versorgung, Weiterbildungen und Hilfe zur Integration in den Arbeitsmarkt, psychosoziale Beratung etc. Der/die FW wird in einem Projekt der Institution eingesetzt werden, das sich um Kinder mit Autismus und ihre Familien kümmert. Dabei erhalten die Kinder psychologische Unterstützung, sie werden beim Lernen unterstützt, ihren Familien wird die Kondition der Kinder erklärt und beigebracht damit umzugehen, jedem Kind soll individuell geholfen werden die bestmögliche Lebensqualität zu erlangen.

Der/die Freiwillige soll die Hauptamtlichen bei der Kinderbetreuung unterstützen und sicherzustellen, dass die Räumlichkeiten den besonderen Ansprüchen der Einrichtung entsprechen. Speziell bei der Beaufsichtigung der Kinder kann der/die Freiwillige wichtige Hilfe leisten. Je nach Ausprägung der autistischen Züge sind die Aufgaben sehr unterschiedlich. Die Psychologen und Betreuer in der Einrichtung bieten verschiedene Arten der Verhaltens- und Lerntherapie an, sowie Training für die Familien. Der/die Freiwillige trägt durch seine Unterstützung dazu bei die soziale und kommunikative Kompetenz der Kinder zu fördern.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte flexibel und geduldig sein. Er/sie sollte keine Scheu gegenüber Menschen mit Autismus haben und auch mit ungewöhnlichen Situationen umgehen können. Vorkenntnisse zum Thema Autismus sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.