weltwärts
gehen

Unterstützung in einem Frauenhaus für junge Mädchen_1

  • Einsatzort: Porto-Novo, Benin
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Dauer: ab August | 9 Monate
  • Platz-Nr.: 215332

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Syto Benin

Deine Aufgabe

La Passerelle befindet sich in Porto-Novo und nimmt Mädchen und junge Frauen zwischen drei und sechzehn Jahren auf, die (sexuelle oder andere) Gewalt erfahren haben, auf der Straße leben, aus schwierigen Familienverhältnissen kommen oder Opfer von Zwangsehen geworden sind. Im Projekt erhalten die Mädchen einen sicheren Ort an dem sie unterkommen können und juristisch betreut werden. Zudem gibt es einen Kindergarten und die älteren Mädchen können Kurse (Kochen, Textilherstellung, Friseurin) besuchen. Auch führt die Einrichtung Hausbesuche durch und unterstützt Mädchen, die auf der Straße leben.

Freiwillige werden in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Zum Einen unterstützen sie die Betreuer*innen im Kindergarten, Spielen mit den jüngeren Mädchen und begleiten die handwerklichen Kurse. Zum Anderen werden sie in der Begleitung der juristischen Fälle eingesetzt und unterstützen die Arbeit mit den Straßenkindern und weiteren Familien. Auch führen sie teilweise soziale Untersuchungen/Studien durch.

Anforderungen an dich

Interesse mit Kindern und Mädchen im Teenageralter zu arbeiten, psychische Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Bereitschaft mit schwierigen Schicksalen umzugehen, Respekt und Zurückhaltung.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Experiment e.V. 
Lion Schiner, Vera Sel
Gluckstraße 1
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Experiment e.V.