weltwärts
gehen

Förderung der ländlichen Entwicklung in Sambia - NACRO 1

  • Einsatzort: Lusaka, Sambia
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215317

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

NACRO- New Apostolic Church Relief Organisation

Deine Aufgabe

Die Partnerorganisation NACRO ist eine lokale NGO mit Büros in Sambia, Malawi und Simbabwe. Die Arbeitsfelder von NACRO umfassen Bildung, Gesundheit, Ernährung und Nahrungssicherheit, landwirtschaftliche Entwicklung und Katastrophenhilfe. In unterschiedlichen Out-Reach Projekten arbeitet NACRO vor allem mit der ruralen Bevölkerung zusammen, um durch gezielte Entwicklungsmaßnahmen die Lebenssituation nachhaltig zu verbessern. Seit langem fördert und begleitet NAK-karitativ die Arbeit von NACRO in verschiedenen Projekten.

Der/die Freiwillige ist im Projekt NACRO tätig. Dabei unterstützt er/sie den lokalen Projektleiter/ die lokale Projektleiterin bei der Planung und Durchführung verschiedener Out-Reach Aktivitäten im Bereich ländliche Entwicklung, z.B. Umsetzung von landwirtschaftlichen Trainings- und Betreuungsmaßnahmen der NGO. Der /die Freiwillige übernimmt zudem ergänzende Aufgaben im Bereich Sammlung und Auswertung von Daten, mitwirken in der Öffentlichkeitsarbeit, Gestaltung der Website sowie Aufgaben im Bereich der Durchführung von logistischen Aufgaben der NGO.

Anforderungen an dich

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. PC-Kenntnisse. Spaß an der Mitarbeit in einem interkulturellen Team. Gute Kommunikationsfähigkeiten und frei von Berührungsängsten. Interesse an landwirtschaftlichen Aktivitäten und der Mitgestaltung von Projektideen. Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Offenheit und Toleranz, Geduld, Flexibilität und Bereitschaft sich an ein neues soziales Umfeld und in eine unbekannte Kultur zu integrieren.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

NAK-karitativ e.V.
Ole Krafft u. Tatjana Augustin
Kullrichstr. 1
44141 Dortmund

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

NAK-karitativ e.V.