Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Mitarbeit an einer alternativen indischen Schule

Einsatzort Tamil Nadu, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 215305

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Yellow Train School

Deine Aufgabe

Die Arbeit der Yellow Train School ist inklusiv und waldorfinspiriert und so wird versucht jedes Kind in seiner Individualität als Mensch einzeln zu betrachten, Kopf, Herz und Hand zu aktivieren und altersgerechtes Lernen, Erfahren und Spielen möglich zu machen. Besonders wichtig ist der Schule die Kinder nicht miteinander zu vergleichen, sondern verschiedene Methoden zu Anwendung zu bringen, damit alle Kinder entsprechend ihrer Fähigkeiten gleichermaßen lernen können. In den Ausläufern der Stadt Coimbatore und mitten auf dem Gelände eines biologisch geführten Bauernhofes befindet sich das Schulgebäude, welches einige Besonderheiten zu bieten hat. Das ganze Gebäude gibt den Menschen den Eindruck mehr draußen als drinnen zu sein, da die Räume durch viele Fenster und offengelassene Stellen stets von Licht und frischer Luft durchflutet werden. Spielgeräte, kleine Tunnel und Verstecke sind in das Gebäude integriert, das auch über ein offenes Amphitheater verfügt.

Freiwillige in der Yellow Train Schule assistieren vor allem den Klassenlehrer*innen im Hauptunterricht und können sich je nach persönlicher Interessenlage in einem speziellen Fach in unterschiedlichen Klassenstufen engagieren bzw. ein Zusatzangebot anbieten.. Z. Bsp.: Holzarbeiten, Sport, Gartenarbeit, Musik, Theater, Tonarbeiten, etc… Die Schule versucht die Freiwilligen in ihren Fähigkeiten und Kompetenzen zu unterstützen und dementsprechend einzusetzen.

Anforderungen an Dich

Es werden gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse vorausgesetzt. Außerdem wird von den Freiwilligen erwartet, dass sie in einem der Bereiche Musik, Theater, Sport oder Handarbeit über gute Fähigkeiten verfügen und insbesondere auch daran interessiert sind, diese an Kinder weiterzugeben. Generell sind Freiwillige nur dann geeignet, wenn sie offen sind für die Arbeit mit Kindern und dazu bereit, neue Wege und Methoden kennenzulernen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Christoph Herrmann
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.