weltwärts
gehen

Förderung von Kindern mit Behinderung in der Fundación por una Mirada Feliz

  • Einsatzort: Ibarra, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 215280

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Die Stiftung Fundación por una Mirada Feliz wurde 1993 mit dem Ziel gegründet, benachteiligte Gruppen zu unterstützen. Dabei bietet die Organisation ihre Hilfe in verschiedenen Feldern an. Das Projekt NIÑOS kümmert sich um etwa 15 bis 20 Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Diese werden in der Einrichtung gefördert und für ein eigenständiges Leben vorbereitet. Die Workshops umfassen Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der kognitiven, verbalen und numerischen Fähigkeiten. Außerdem werden Physiotherapien angeboten und berufliche Fähigkeiten vermittelt.

Der/die Freiwillige wird die Arbeit mit den Kindern unterstützen. Folgende Aufgaben fallen dabei an: Vorbereitung und Assistenz in den verschiedenen Workshops, Hilfe beim Essen, Unterstützung bei Physiotherapien, Aufsicht der Kinder, Hilfe beim Anziehen/Hygienemaßnahmen, Begleitung bei Hausbesuchen, Berichtswesen.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte motiviert, aufgeschlossen und offen gegenüber der Arbeit mit Kindern mit Behinderung sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.