weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern in einer Grundschule

  • Einsatzort: San AgustinTlaxiaca , Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 215136

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

“Francisco Sarabia” wurde als Institution für Grundlagenbildung auf Grundschulniveau gegründet, anfangs gab es nur 3 Lehrer, die für je 2 Klassenstufen zuständig waren, es gab 3 Klassenräume. Mittlerweile gibt es 13 Lehrer, 3 Bürokräfte und einen Techniker, zudem gibt es einen gemeinsamen Esssaal mit 3 Angestellten. Während der 200 Arbeitstage in der Institution finden zusätzlich zum regulären Unterricht verschiedene Aktivitäten statt, unter anderem in den Bereichen Sport und Kunst, die den Schülern ermöglichen sollen Fähigkeiten, Wissen und Einstellungen zu entwickeln, um in Zukunft Probleme in ihrem täglichen Leben zu lösen, Entscheidungen zu treffen, kreative Fähigkeiten zu entwickeln, eine positive Beziehung zu anderen Menschen und der Gesellschaft zu entwickeln und erfolgreich Herausforderungen zu bestehen.

Der/die Freiwillige soll von 8 bis 14 Uhr den hauptamtlichen Lehrern in den verschiedenen Unterrichtsfächern assistieren, insbesondere im Sprachunterricht. Je nach Fähigkeit und Interesse kann der/die Freiwillige zusätzlich in den Bereichen Technik, Sport, Musik oder Administration eingesetzt werden, immer unter Aufsicht der hauptamtlichen Mitarbeiter. Wenn möglich kann er/sie unterstützend im Bereich der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien aktiv werden und Ideen mitentwickeln, wie diese als Werkzeug im Unterricht kreativ eingesetzt werden können.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte sensibel mit Kindern umgehen können, partizipativ, dynamisch, enthusiastisch und verantwortungsbewusst sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.