weltwärts
gehen

Unterstützung gesundheitlicher Arbeit in einer Augenklinik

  • Einsatzort: Purba Medinipur, Indien
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 6 Monate
  • Platz-Nr.: 215120

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Sarbik Gram Unnayan Sangha (SGUS)

Deine Aufgabe

SGUS betreibt ein eine Augenklinik sowie eine Schule für benachteiligte Kinder. Ziel ist es, Bildung sowie Gesundheitsversorgung für die ländliche Bevölkerung anzubieten. Benachteiligte Schichten der Bevölkerung werden außerdem durch verschiedene Maßnahmen, Aktivitäten und Aufklärungsprogramme unterstützt. SGUS möchte in diesem Feld besonders junge Menschen dazu motivieren, an Projekten zur gemeinschaftlichen Entwicklung mitzuwirken.

Die Freiwilligen assistieren den Ärzten und Ärztinnen sowie Mitarbeitenden in der Augenklinik. Sie unterstützen zudem bei der Betreuung der Patienten und Patientinnen vor und nach den Operationen und Behandlungen. Darüber hinaus assistieren die Freiwilligen gelegentlich im Schulunterricht und bringen dort ihre eigenen Fähigkeiten und Ideen ein.

Anforderungen an dich

- Vorerfahrungen im medizinischen Bereich - Belastbarkeit bezüglich medizinischer/pflegerischer Tätigkeiten - gute Englischkenntnisse - Bereitschaft zum Erlernen der lokalen Sprache (Bengali) - Bereitschaft in einer sehr dörflichen Umgebung mit einer indischen Familie zusammen zu leben und sich deren Lebensweise anzupassen - Bereitschaft und gesundheitliche Voraussetzung, um in einfachen Wohnverhältnissen und unter teils extremen klimatischen Bedingungen zu leben

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)
Helena Bartsch
Odrellstraße 43
60486 Frankfurt am Main

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)