weltwärts
gehen

Aktivitäten zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung - Fundación Superar

  • Einsatzort: Duitama, Boyacá , Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214941

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ICYE Colombia

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Organisation arbeitet mit 50 Kindern und jungen Erwachsenen mit Behinderungen zusammen. Ziel ist die Integration und der Schutz der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft. Zur Unterstützung der Kinder mit mentalen und/oder physischen Einschränkungen werden folgende Aktivitäten angeboten: - Wassertherapie, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Heilpädagogik, psychologische und soziale Hilfe, - Workshops zu Backen, Handwerk, Handarbeit, Kunst, - Diverse Spielaktivitäten, Sport und Tanz.

Der/die Freiwillige wird die Projektaktivitäten unterstützen und den interkulturellen Austausch fördern. Dabei steht er/sie in direktem Kontakt zur Zielgruppe. Mögliche Aufgabengebiete sind: - kreative Freizeitaktivitäten wie Malen und Basteln durchführen, - Sportliche Aktivitäten und Spiele organisieren, - Erarbeitung von didaktischem Material, - Entwicklung und Realisierung von Aktivitäten zur Förderung der Feinmotorik. Je nach eigenen Interessen und Fähigkeiten können Ideen zur Ausgestaltung von Aktivitäten eingebracht werden.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte aufgeschlossen und geduldig sein. Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen sind von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.