weltwärts
gehen

Unterstützung von Schülern in der Umweltbildung und von Kleinproduzenten in der Vermarktung

  • Einsatzort: Mao, provincia Valverde, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214722

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Agencia de Desarrollo Económico Local de Valverde

Deine Aufgabe

Angesichts der Umweltprobleme Valverdes wird wenig unternommen, um die Bevölkerung dazu zu bringen, ihre Einstellung zu ändern, sich selbst zu stärken und sich aktiv in individuelle und kollektive Lösungen einzubinden. In dieser Reihenfolge engagiert sich ADELVA für eine nachhaltige Entwicklung und setzt Umweltbildung als Arbeitsbereich voraus. Ziel: Sensibilisierung von ca. 250 Kindern in der sechsten Klasse der öffentlichen Bildungszentren, um den Aufbau eines ökologischen Bürgersinns in der Valverde-Region zu unterstützen. In einem anderen Sinne ist ADELVA dabei, kleine Produzenten zu fördern, um die Etablierung einer kollektiven Marke und eines Solidaritäts-Einkaufsvereins zu fördern, in dem Produzenten ihre Produkte mit mehr Qualität und Sicherheit vermarkten können. Dadurch wird der direkte Zugang zum Markt ohne Vermittlung garantiert und den Verbrauchern bezahlbare und faire Preise angeboten.

Der/die Freiwillige soll die Schüler der sechsten Klasse für Umweltfragen und für die Notwendigkeit, Umweltbürger zu werden, sensibilisieren. Er/sie begleitet ADELVA bei der Organisation von Aktivitäten im Prozess der Förderung von Kleinproduzenten zur Umsetzung einer gemeinsamen Marke und des Solidaritäts-Einkaufsvereins.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte gute Sprachkenntnisse mitbringen und sich mit den gängigen Office-Programmen auskennen. Er/sie soll Interesse an der Förderung und Begleitung von Vereinigungsprozessen von Kleinproduzenten haben, um umweltfreundliche Produkte zu vermarkten. Er/ sie ist offen und motiviert und kann vor größeren Gruppen frei sprechen. Wünschenswert sind Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern. Außerdem sind Vorkenntnisse im Bereich Umweltschutz, Mülltrennung und Recycling sehr von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50 53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.