weltwärts
gehen

Arbeit der Zukunft - Zukunft der Arbeit: One Million Climate Jobs

  • Einsatzort: 129 Rochester Road, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 10 Monate
  • Platz-Nr.: 214700

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Alternative Information Development Center

Deine Aufgabe

Unsere Partnerorganisation AIDC (Alternative Information & Development Centre) ist eine im Jahr 1996 gegründete NGO, die sich den Zielen des Klimaschutzes und gleichzeitig der Sicherung/Schaffung von klimafreundlichen Arbeitsplätzen verschrieben hat. Mit der Kampagne "One Million Jobs Campaign" sollen Arbeitsplätze im Bereich des Klimaschutzes geschaffen werden. Kernziele sind u.a. der Umstieg auf erneuerbare Energien, Neugestaltung des Verkehrs,energieeffizientes Bauen etc.

Der/die Freiwillige hat unterschiedliche Möglichkeiten sich einzubringen. Sie sollen Unterstützung leisten im Bereich der Websiten-Pflege, Begleitung und Betreuung von regelmäßig stattfindenden "Climate Jobs" Meetings, Rechercheaufgaben, grafischen Gestaltungen von Flyern oder Postern, leichte administrative Aufgaben. Die Freiwilligen können sich selbst einbringen.

Anforderungen an dich

Der Freiwilligen sollten ein ausgeprägtes Interesse für politische Themen wie Arbeitssicherung, Umweltschutz, Mindestlohn, Equal Pay etc. mitbringen, zudem gute Englischkenntnisse haben. Außerdem wird ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie entwicklungspolitisches Interesse erwartet. Idealerweise haben die Freiwilligen bereits Erfahrungen in relevanten Bereichen gesammelt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Open Door International e.V.
Katharina Adams
Thürmchenswall 69
50668 Köln

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Open Door International e.V.