Internetpräsenz weltwärts

Assistenz in technischer Ausbildung in Bhopal / Schwerpunkt Elektrotechnik

Einsatzort Bhopal, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 9 Monate
Platz-Nr. 214699

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centre for Research and Industrial Staff Performance (CRISP)

Deine Aufgabe

Ziel des Ausbildungszentrums von CRISP, das ursprünglich mit Hilfe der GTZ, heute GIZ, ins Leben gerufen wurde, ist die Verbesserung technischer Kompetenzen der Zielgruppe, damit diese bessere Berufseinstiegsmöglichkeiten erhalten. Im Rahmen der dualen Ausbildung wird ein Fokus auf die Ausbildung von Frauen und jungen Erwachsenen gelegt, die sonst keine Fortbildungsmöglichkeiten hätten. Das Angebot von CRISP soll auch helfen, die Arbeitslosigkeit zu verringern und insgesamt zu einem besseren Bildungsstand von Berufsanfängern beitragen.

Der/Die FW soll die Lehrkräfte bei der Gestaltung des Unterrichts unterstützen und dabei seine/ihre Erfahrungen aus dem Bereich des dualen Lernens einbringen. Ferner sollen die Klassenzimmer attraktiver gestaltet und das Lehrmaterial verbessert und Ideen für die Entwicklung neuer Ausbildungslehrgänge eingebracht werden. Die/Der FW soll schließlich auch als Ansprechperson für indische Auszubildende zur Verfügung stehen, die Interesse haben, ihre Studien/Ausbildung in Deutschland fortzusetzen.

Anforderungen an Dich

Der/Die Freiwillige sollte eine handwerkliche Ausbildung im Bereich Elektrotechnik (z. B. Elektroinstallateur, Elektrotechniker, Industrieelektriker) haben. Darüber hinaus sollten gute Englisch-Kenntnisse sowie die Bereitschaft vorhanden sein, sich die lokale Sprache - Hindi - anzueignen. Weitere Grundvoraussetzungen für einen Einsatz bei CRISP sind Offenheit für andere Kulturen, interkulturelle Sensibilität und die Bereitschaft, als Team-Player in einem ungewohnten Umfeld zu leben und mitzuwirken.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)
David Sabau
Odrellstraße 43

60486 Frankfurt am Main
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsch-Indische Zusammenarbeit e. V. (DIZ)