weltwärts
gehen

Bessere Zukunft durch Bildung ""Schulnetzwerk""

  • Einsatzort: Urubamba, Cusco, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214469

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Corazones para Peru

Deine Aufgabe

Mit diesem Programm werden 14 arme Schulen in und um Urubamba mit Schulmaterial und Schulspeisung unterstützt. Die Kinder aus den umliegenden Bauerngemeinden müssen oft stundenlange Fußmärsche auf sich nehmen, um zur Schule zu gelangen. Vor allem durch die tägliche ausgewogene Mahlzeit soll der Mangelernährung während des Wachstums entgegengewirkt werden. In den Sekundarstufen werden vor allem für den Englischunterricht unterstützende Hilfskräfte angeboten, da Englischkenntnisse durch den wachsenden Tourismus im Heiligen Tal, den Jugendlichen bessere Berufsaussichten ermöglichen.

Der/die Freiwillige unterstützt die Lehrer vor Ort vorwiegend im Englischunterricht. Vor allem durch die gute Aussprache ist der/die Freiwillige eine große Bereicherung für die SchülerInnen und die Lehrkräfte. Der/die Freiwillige erhält Kenntnisse rund um den Schulalltag in einer fremden Kultur, wird mit Armut konfrontiert und erfährt dadurch eine hohe soziale Verantwortung und reflektiert kritisch die eigene Lebensweise.

Anforderungen an dich

Freude und Herzlichkeit im Umgang mit Kindern, Offenheit den landesüblichen Bräuchen und Respekt der Kultur gegenüber, Organisationstalent und pädagogisches Geschick.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Herzen für eine Neue Welt e.V.
Claudia Jeckel
Hauptstr. 21 A 61462 Königstein/Ts.

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Herzen für eine Neue Welt e.V.