weltwärts
gehen

Yanapanakusun - Perspektiven schaffen für Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen

  • Einsatzort: Cusco, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214394

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro Yanapanakusun

Deine Aufgabe

Das Zentrum Yanapanakusun ist eine gemeinnützige Organisation, die auf die Initiative der Italienerin Vittoria Savio zurückgeht. Gemeinsam mit Ronald Zárate und Josefina Condori gründeten sie das erste Hausangestelltenprojekt in Cusco. Yanapanakusun fördert die Selbstachtung, Würde und soziale und politische Rolle von Mädchen, von Frauen und Hausangestellten zur Wahrung ihrer Menschenrechte. Dies geschieht durch integrierte Programme in der Stadt und auf dem Land in ihren Heimatgemeinden. So erlernen sie im Kontext der Stadt Cusco ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Die Arbeitsbereiche von Yanapanakusun bestehen zurzeit aus fünf Programmen: das Zentrum zur Integralen Unterstützung der Hausangestellten, das Programm „Gemeinschaften wachsen zusammen“, Bildung, Kommunikation und angepasster und nachhaltiger Tourismus.

- Stärkung und Ergänzung des lokalen Arbeitsteams - Aktive Teilnahme an den Schulungsprogrammen des Zentrums Yanapanakusun - Mitarbeit in den Kulturhäusern der Gemeinden als PromotorIn/ErzieherIn (Angebot von sportlichen Aktivitäten, Englischunterricht,...) - Gestaltung und Teilnahme an den geplanten Workshops zur Sensibilisierung und permanenten Weiterbildung der BewohnerInnen und VertreterInnen der Gemeinden (häufig mit Quechua-sprachiger Bevölkerung) - Unterstützung bei der Durchführung der administrativen und logistischen Unterstützung bei der Koordination der Gemeinden

Anforderungen an dich

- Gute spanische Grundkenntnisse - Interesse am Erlernen einiger Grundbegriffe des Quechua - Viel Lust zum Lernen und Lehren und eine robuste Gesundheit - Bereitschaft zur intensiven Teamarbeit und Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen im ländlichen Raum. - Bereitschaft, im ländlichen Raum auf einige gewohnte Dinge zu verzichten - Eigeninitiative und Kreativität sowie Flexibilität sowie gewisses pädagogisches Geschick.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.