Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Projekt "Colcha de Retalho" Patchworkgruppe

Einsatzort São Paulo, Brasilien, Südamerika
Sprache(n) Portugiesisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 214374

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ARCO Associação Beneficente

Deine Aufgabe

Das Projekt "Colcha de Retalho" richtet sich an Frauen aus der näheren Umgebung. Die Teilnehmerinnen dieses Projektes kommen aus sozialen Risikoverhältnissen: Sie haben wenig oder gar kein Selbstwertgefühl, sind geprägt von Arbeitslosigkeit, Opfer häuslicher Gewalt, ungenügende finanzieller Mittel (Kinderarbeit als Folge) und leiden oft unter psychologische Probleme. Das Projekt arbeitet mit den betroffenen Frauen an ihrer sozialen, professionellen und psychologischen Entwicklung. Sie bekommen Individual-, oder Gruppenbetreuung, Orientierung, Beratung und gegebenenfalls Weiterleitung an zuständige Institutionen. Sie können verschiedene Handarbeiten erlernen, wie z. B. Nähen, das Erstellen von Stickereien oder die Herstellung von Schmuck. Desweiteren finden verschiedenen Treffen und Weiterbildungen statt: Es werden sowohl von der Gruppe selbst ausgewählte Themen, als auch von dem betreuenden Team definierte Themen wie z. B. Gesundheit, Umwelt, Arbeitslosigkeit, Pflichte & Rechte, Gewalt

Das Projekt soll sowohl eine soziale Wiedereingliederung der Frauen ermöglichen, als auch die Selbstverwirklichung in sozialer, emotionaler und physicher Hinsicht unterstützen und fördern. Die Lebensqualität der Frauen und folglich jene ihrer Kinder kann somit deutlich gesteigert werden. Diese Arbeit ist von grosser Wichtigkeit, da die meisten unserer Projektteilnehmerinnen die Rolle des Familienoberhaupts haben. Das Verhalten der Kinder ist also nur ein Reflex und Spiegelbild dessen der Eltern. Der/die Freiwillige hilft und unterstützt bei allen Tätigkeiten der betreuten Frauen im Projekt.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige sollte mindestens 20 Jahre alt sein und offen für Neues. Er /Sie sollte gesprächsfreudig, sowie feinfühlig sein. Von Vorteil wäre wenn der/die Freiwillige bereits irgend einen Kontakt oder Erfahrung in einem Entwicklungsland gemacht hätte.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Neisser Str. 10, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.