Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Sozialarbeiterische NGO für benachteiligte Frauen und Kinder im Umland von Kalkutta

Einsatzort West Bengal, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 214349

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Nari-O-Sishu Kalyan Kendra

Deine Aufgabe

Im Jahre 1979 wurde NOSKK von einer Gruppe junger Frauen gegründet. Die Einrichtung NOSKK ist bestrebt, benachteiligte Menschen zu unterstützen und sie in ihrer Selbstständigkeit zu bestärken. Ein besonderer Schwerpunkt ist das wirtschaftliche und politische Empowerment. Zielgruppe sind vor allem Frauen und Kinder sowie benachteiligte Bevölkerungsgruppen. Das Ziel ist eine Gesellschaft, die auf menschliche Werte wie Kooperation, Partizipation, Gerechtigkeit, Respekt und Liebe Wert legt.

Die Freiwilligen können in den folgenden Arbeitsbereichen tätig sein: - Unterstützung im Englischunterricht sowohl mit Jugendlichen als auch mit einzelnen Mitarbeiter*innen - Unterstützung im Kindergarten - Office Arbeit (Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Berichte schreiben, Internetauftritt pflegen) - Allgemeine Unterstützung des Projektes nach Fähigkeiten und Interesse Da die lokale Sprache „Bengali“ ist, sollten sich die Freiwilligen idealerweise bereits in Deutschland erste Vorkenntnisse erarbeiten und vor Ort dann im ersten Monat am angebotenen Intensivkurs (3-4 mal in der Woche) teilnehmen. Mit der Sprachkenntnis wird sich dann eine andere Welt eröffnen.

Anforderungen an Dich

Die Freiwilligen sollten in der Lage sein sich selbst einzubringen und Initiative mitbringen. Das Leben und die Arbeit im Dorf braucht Kontaktfreude und den willen Bengali zu lernen. Weiterhin sind PC-Kenntnisse für die Büro-Arbeit hilfreich. Im Sommer 2016 werden die ersten Freiwilligen entsandt, daher muss die erste Generation die Rolle und den Platz der Freiwilligen im Detail erst mit NOSKK entwickeln.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Neisser Str. 10, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.