weltwärts
gehen

Förderung von Kindern mit Down-Syndrom an integrativer Schule Abnaouna T21 “Our Children”

  • Einsatzort: Marrakech, Marokko
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214346

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Chantiers Sociaux Marocains / ICYE Morocco

Deine Aufgabe

Bei dem Projekt handelt es sich um eine integrative Schule, die einen extra Klassenraum für bis zu 40 Kinder mit Behinderung besitzt. Daneben besuchen über 200 Kinder zwischen 5 und 18 Jahren die öffentliche Schule. Aktuell nehmen 18 Kinder mit Down-Syndrom am speziellen Förderunterricht teil. Verschiedene non-formale Angebote und persönliche Betreuung unterstützen dabei die Entwicklung der Kinder mit Behinderung.

Der/die Freiwillige hilft bei der Betreuung der Kinder mit Down-Syndrom. Dazu gehören: Fürsorge und Zuwendung den Kindern mit Behinderung entgegen bringen, Freizeitaktivitäten gestalten (z.B. zu Kunst, Musik, Sport, Kochen), persönliche Betreuung und Begleitung der Kinder im Schulalltag (z.B. Hilfe beim Essen), Lernförderung, Assistenz im Unterricht, Ausflüge organisieren. Der/die Freiwillige unterstützt die Integration der Kinder mit Behinderung und fördert deren Kindesentwicklung.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte aufgeschlossen, initiativ, erwachsen, verantwortungsvoll und respektvoll im Umgang mit Menschen sein. Eine positive Grundeinstellung und hohe Motivation für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wichtig.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.