weltwärts
gehen

Freiwilligendienst im Social Media Management

  • Einsatzort: Santa Barbara de Samana, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214242

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundacion Aldeaz de Paz

Deine Aufgabe

Aldeas de Paz möchte eine Plattform für soziale Entwicklung und kulturellen Austausch schaffen. Der Fokus der Arbeit in der DomRep liegt nach wie vor im Schutz der Kinderrechte, dem kulturellen Austausch, aber auch der Umwelterziehung und der Hilfe vom Aufbau des Ökotourismus von Einheimischen für Touristen. Das Multi-Media-Team informiert über die Projekte der Organisation, macht aufmerksam auf Veranstaltungen, Seminare etc, entwickelt Workshops für Einheimische und dokumentiert die Arbeit von Aldeas de Paz. In den Schulen werden jeweils praktisch orientierte Seminare mit Unterstützung von Multi Media angeboten bei denen die Schüler und die Lehrer für das Thema Integration sensibilisiert und vorbereitet werden.

Die Freiwilligen sollen den Bereich Social Media des Vereins betreuen. Zu den Aufgaben zählen: Pflege der Social Media Auftritte (u.a. Website, YouTube Kanal) Aufbau neuer Social Media Auftriffte Dokumentation der Vereinsarbeit durch Fotos und kleine Filme (z.B. zum Thema Human Trafficing, Arbeit mit Menschen mit Behinderung) Verbreitung der Dokumentation in lokalen Medien ( dadurch Sensibilisierung und Weiterbildung der Bevölkerung) Pflege und Aufbau der sozialen Netzwerke Durchführung von Workshops zu verschiedenen Themen

Anforderungen an dich

Mindestalter 18 Jahre Spanischkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwangsweise erforderlich(da Intensivunterricht vor Ort) Reife Persönlichkeit Organisationstalent Erste Kenntnisse im Umgang mit Fotos/Videos Kenntnisse der gängigen Textverarbeitungsprogramme

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH
Annelie Rochholl
Auf´m Hennekamp 71
40225 Düsseldorf

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH