weltwärts
gehen

NGO Management

  • Einsatzort: Santa Barbara de Samana, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 214193

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundacion Aldeaz de Paz

Deine Aufgabe

Manfred Mönnighoff als Leitung der NGO ist ein Sozialaktivist und hat unterschiedliche im Aufbau befindliche NGOs weltweit als Freiwilliger und später als Anleiter unterstützt. In 1995 gründete er sein erstes humanitäres Projekt in Merida, Venezuela. Durch die offizielle Registrierung seines Vereins als NGO in Venezuela bekam seine Arbeit den Titel „Fundacion Aldeas de Paz“. Seit Januar 2015 hat die Fundacion Aldeas de Paz ihre Arbeit in der Dominikanischen Republik aufgenommen. Ziel des Vereins ist es, eine Plattform für soziale Entwicklung und kulturellen Austausch zu schaffen. Der Fokus der Arbeit in der DomRep liegt nach wie vor im Schutz der Kinderrechte, dem kulturellen Austausch, aber auch der Umwelterziehung und der Hilfe vom Aufbau des Ökotourismus von Einheimischen für Touristen.

Die Freiwilligen sollen den Leiter des Hilfsvereins in deinen Tätigkeiten zum Ausbau der NGO unterstützen, da die NGO sich noch im Aufbau befindet. Unterstützung in der Planung und Durchführung von neuen Projekten und Events Koordination der anderen Freiwilligen Kontaktpflege zu den Behörden und betreuten Einsatzplätzen Unterstützung in der Budgetplanung und Abrechnung Planung und Durchführung von Fundraising Aktivitäten Durch die Unterstützung der Leitung kann der Verein seine Strukturen verbessern und wachsen.,neue Perspektiven/Ideen für die alltägliche Arbeit und den Umgang mit ehrenamtlichen Mitarbeitern gewonnen werden.

Anforderungen an dich

Mindestalter 18 Jahre Spanischkenntnisse wünschenswert, aber nicht zwangsweise erforderlich(da Intensivunterricht vor Ort) Reife Persönlichkeit Organisationstalent

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH
Annelie Rochholl
Auf´m Hennekamp 71
40225 Düsseldorf

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein FreiWerk gGmbH