weltwärts
gehen

Gemeinde-Lernzentrum

  • Einsatzort: Mgange, Kenia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 214125

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Organization for Intercultural Education (OFIE)

Deine Aufgabe

Bei der Einsatzstelle handelt es sich um ein Gemeinde-Lernzentrum in Mgange in den Taveta Hills. Kernarbeitsfeld ist die Ausbildung von Computerfähigkeiten für die ländliche Bevölkerung der Umgebung. Dabei zielt die Organisation vor allem auf die Informationsversorgung der oft von der 'Außenwelt' abgeschnittenen Bevölkerung ab. Die Zielgruppe sind Menschen im Alter von 18-35 Jahren. Dieser Gruppe soll durch die Vermittlung von essentiellen Fähigkeiten in der Nutzung von Computern der Einstieg in die Arbeitswelt erleichtert/ ermöglicht werden. Die Organisation wird von zwei Hauptamtlichen Mitarbeitenden geführt.

Der/ die FW wird die Organisation bei ihren Aktivitäten unterstützen. Dies beinhaltet Planung, Begleitung, Durchführung von Workshops und Informationsveranstaltungen sowie Hospitation und Begleitung in Beratungsgesprächen.

Anforderungen an dich

FW im Alter von 18-24 Jahren, Englischkenntnisse Voraussetzung, Kisuaheli-Kenntnisse von Vorteil, keine Berührungsängste, Interesse für IT-Themen, interkulturell Sensibilität, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Spaß an interkulturellen Begegnungen, gute Kommunikationsfähigkeiten. Kreativität und Flexibilität.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.