Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Buddhistischer biodynamischer Hof

Einsatzort Sisaket, Thailand, Südostasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 213892

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Sisa Asoke Community

Deine Aufgabe

Sisa Asoke ist eine buddhistische Gemeinschaft. Ein wichtiges Ziel der Gemeinschaft ist, im Einklang mit der Natur zu leben und die ländliche (größtenteils ärmere) Bevölkerung einzubeziehen. Dies geschieht bspw. durch die Weitergabe von Wissen in natürlichen Bodenbearbeitungsmethoden (Herstellung von natürlichem Dünger). Im Laden werden die (teils selbst hergestellten) Produkte günstig verkauft, so dass sie für die Bevölkerung erschwinglich sind.

Freiwillige helfen schwerpunktmäßig in der Biofarm bei der Erstellung der Nahrungsmittel der Lebensgemeinschaft mit. Weitere Tätigkeiten können sein: Mitarbeit im Community Laden und in den verschiedenen Produktionsstätten (z. B. Reismühle, Herstellung von pflanzlicher Medizin, Dünger, Reinigungsprodukten, Tofu, Pilzherstellung, Maschinenwerkstatt)

Anforderungen an Dich

Freiwillige müssen gewillt sein, den 5 Grundregeln des Buddhismus zu folgen und sich dem Lebensstil der Gemeinschaft anzupassen (bescheidene Kleidung, keine kurzen Hosen oder ärmellose Oberteile, normalerweise wird lockere Kleidung von Schultern bis zu den Knien getragen). Den Mönchen ist mit Respekt zu begegnen. Da die Lage sehr abgeschieden ist, sollten die Freiwilligen in den freien Stunden eigene Hobbies, Interessen alleine aufbauen können und sich sinnvoll beschäftigen können.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Neisser Str. 10, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.