weltwärts
gehen

Accra-Nima, Ghana - Bildungs- und Förderprogramm für benachteiligte Kinder

  • Einsatzort: Nima-Accra, Ghana
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213837

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Cin Gaban Nima

Deine Aufgabe

Das Junior Program, als Teil von Cin Gaban Nima, ist ein Förderprogramm, welches benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Nima-Accra eine schulische bzw. berufliche Ausbildung ermöglicht. Aktuell werden ca. 40 Teilnehmer*innen und deren Familien betreut. Der Ansatz des Junior Programs ist holistisch, das heißt, dass die Teilnehmer*innen nicht nur mit Schulgebühren finanziell unterstützt werden, sondern weiter soziale, finanzielle und individuelle Aspekte beachtet werden, wie zum Beispiel medizinische Notfälle, Krankenversicherung und familiäre Situation. Das Junior Program arbeitet eng mit uns (der deutschen Entsendeorganisation) zusammen und wird finanziell von uns gefördert, was zu einem hohen Grad an Vertrauen, interkulturellem Austausch und einem Lernen von- und miteinander führt.

Zielgruppe: - Kinder, Jugendliche & teilw. Erwachsene, mit geringen Entwicklungs- und Bildungschancen Aufgaben: - regelmäßige Besuche bei den Kindern und Jugendlichen, deren Familien und Bildungseinrichtungen - Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeangebote - Zusatzangebote je nach Fähigkeiten und Interessen der Freiwilligen (Sport, Musik, Kunst, etc.) - Teilnahme an Teammeetings - Unterstützung der ghanaischen Kollegen*innen bei der Erfüllung der Alltagsaufgaben - Beteiligung an Fundraisingaktivitäten der Entsendeorganisation für die Einsatzprojekte - Beteiligung an der Öffentlichkeitsarbeit und Gewinnung neuer Unterstützer*innen, Spender*innen und Freiwilliger

Anforderungen an dich

- Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung - Studenten mit oder ohne Abschluss - Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen von Vorteil - ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement - Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Offenheit, Toleranz und selbständiges Arbeiten, Organisations- und Improvisationsgeschick, Eigeninitiative - Gute Englischkenntnisse - starke Identifizierung mit der Partnerorganisation, als auch der Entsendeorganisation - jederzeit kultursensibles Verhalten im Gastland Ghana

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Aminu Initiative e. V. (ehem. Nima e.V.)
Sarah Zeißig
Leibnizstr. 6 64839 Münster bei Dieburg (HESSEN)

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Aminu Initiative e. V. (ehem. Nima e.V.)