weltwärts
gehen

Fostercare für Waisenkinder

  • Einsatzort: Chiang Mai, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213811

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Mercy for Thailand Foundation

Deine Aufgabe

Connies Home nimmt Waisenkinder auf, die dann später weiter in Familien adoptiert werden. Die Kinder, die oft gesundheitliche Probleme haben bei ihrer Ankunft, werden gepflegt und geschult. Es wird mit den Kindern Englisch gesprochen, weil die meisten Adoptiveltern im Ausland sich befinden. Sobald die Kinder gesund sind und sich eine Familie gefunden hat, werden die Kinder zur Adoption freigegeben. Einige der Kinder werden vorübergehend betreut, weil die Mütter sich in Strafvollzugsanstalten befinden. "Connies Home" nimmt gleichzeitig Jugendliche auf, die auf Bewährung freigelassen werden, um ihnen eine neue Zukunft zu ermoglichen. Außerdem kümmern sie sich um Witwen in der Nachbarschaft und beliefern diese mit organischem Gemüse aus Eigenanbau und Fisch aus der Eigenzucht. Es werde auch junge Frauen ausgebildet, um als Kindermädchen eine Arbeit im Ausland zu finden. Derzeit hat Connies Home 20 Kinder zu betreuen und 10 Jugendliche aus der Strafvollzugsanstalt.

Die Freiwilligen helfen in der Versorgung und Betreuung der Waisenkinder (0-7 Jahre), also alle grundpflegerischen Maßnahmen sowie Beschäftigung. Außerdem werden die Freiwilligen die Möglichkeiten haben dabei zu helfen, in der Nachbarschaft armen Witwen die eigenangebauten Ernteerzeugnisse zu verteilen. Die Freiwilligen helfen bei der Beaufsichtigung der Jugendlichen, die auf Bewährung sind, und beim Training der zukünftigen Kindermädchen.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen betreuen die Kinder liebevoll und konsequent, damit für die Kinder schnell und unproblematisch ein Platz in einer neuen Familie gefunden werden kann. Gute englische Sprachkenntnisse sind zwingend erforderlich, Kenntnisse in Thai wünschenswert. Flexibilitat, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Erfahrung mit Kindern im Kleinkindalter, keine Bevorzugung bestimmter Kinder, sondern gleiche Zuwendung für alle Kinder.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Arbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden - Worldwide Volunteers
Daniel Engelmann
Hauptstraße 4
78333 Stockach

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Arbeitsgemeinschaft Freiwilligendienste im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden - Worldwide Volunteers