weltwärts
gehen

Unterstützung des Waisenheims GMI (1)

  • Einsatzort: Kpalimé, Togo
  • Sprache(n): Französisch
  • Startmonat: ab September | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 213792

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Astovot

Deine Aufgabe

Das Waisenhaus GMI wurde 2010 gegründet, mit dem Ziel die Lebensbedingungen von Waisenkindern zu verbessern und ihre persönliche Entfaltung zu fördern. In der Einrichtung leben 30 Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren. Die Kinder im schulpflichtigen Alter besuchen eine Nachbarschule, die mit der Einrichtung kooperiert.

Die Freiwilligen sind in die täglichen Abläufe des Waisenhauses eingebunden. Dazu gehören: - Unterstützung bei der Essenszubereitung, Unterstützung beim Essen und der Körperpflege der jüngsten Kinder, - Beschäftigung mit einzelnen Kindern, - Anleitung von Spielen und anderen Aktivitäten (Basteln, Malen, Musik, Sport, Nachhilfe für die Schulkinder), - Organisation von Ausflügen.

Anforderungen an dich

- Motivation für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, - Eigeninitiative, Flexibilität, Teamworkorientierung, Respekt und Offenheit, - eine Ausbildung im Bereich Soziale Arbeit ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.
Tamara Puerto
Blücherstraße 14
53115 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.