weltwärts
gehen

CIELO AZUL - Bildungsförderung an Schule La Joya in Otavalo

  • Einsatzort: Otavalo, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213745

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Organisation CIELO AZUL setzt sich für die Verbesserung des Bildungsangebotes in ländlichen Regionen und somit für die Erhöhung der Bildungschancen für Kinder und Jugendliche aus ländlichen Gemeinden ein. Sie arbeitet dazu mit mehreren indigenen Gemeinden außerhalb von Otavalo zusammen. Hierbei unterstützen internationale Freiwillige die Arbeit mit den Kindern an zurzeit 11 verschiedenen Schulen. Arbeitsbereiche sind u.a. die Unterstützung des Englischunterrichts, bei Computerkursen, Kunstaktivitäten, Nachmittagsbetreuung und kultureller Austausch mit der lokalen Bevölkerung. An der Schule La Joya erhalten circa 60 Kinder zwischen 3 und 10 Jahren Betreuung und Unterricht. Die Kinder sind stark körperlich oder psychisch benachteiligt. Verschiedene Therapien werden u.a. zur Förderung der Beweglichkeit durchgeführt.

Gemäß der Projektziele unterstützt der/die Freiwillige die Arbeit an der Schule und in der Gemeinde. Mögliche Aufgaben sind: Assistenz im Unterricht, individuelle Begleitung der SchülerInnen mit Behinderungen im Schulalltag (z.B. auch beim Essen), Unterstützung des Lehrpersonals bei der Vor-/Nachbereitung, Begleitung der Sozialarbeiter bei Hausbesuchen, Unterstützung bei Physiotherapien sowie Integration in die lokale Gemeinschaft.

Anforderungen an dich

Interesse an der Arbeit mit Kindern mit Behinderungen, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an einfache Verhältnisse, Offenheit für andere Kulturen, Interesse an indigenen Sprachen, Eigeninitiative und Kreativität

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.